Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.02.2011
Werbung

Erneuter Wachstumsschub bei der S-Direkt

Ausgezeichnetes Jahresendgeschäft 2010 / Neugeschäft plus 30 Prozent / Über 100.000 Kfz-Versicherungen im Bestand

Die Sparkassen DirektVersicherung kann erneut über das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte berichten. „Auch 2010 können wir mit allen Kennzahlen mehr als zufrieden sein, unsere schon optimistischen Prognosen haben wir sogar übertroffen“, sagt Vorstand Dr. Jürgen Cramer. Die Bruttobeitragseinnahmen sind um 15 Prozent, das Neugeschäft um knapp 30 Prozent gestiegen und die Kündigungsquote ist erneut rückläufig. „Dazu kommt, dass wir die Zahl von 100.000 Kfz-Versicherungen überschritten haben. Das ist ein weiterer Meilenstein im Erfolgsmodell Sparkassen DirektVersicherung“, so Dr. Cramer.

Die Bruttobeitragseinnahmen konnten im Geschäftsjahr 2010 auf knapp 32 Millionen Euro gesteigert werden. Und das nach wie vor mit Gewinn. „Wir schreiben damit seit nunmehr sieben Geschäftsjahren in Folge schwarze Zahlen – das ist der einzige Punkt, in dem wir nicht marktkonform sind“, scherzt der Vertriebsvorstand.

Schon das unterjährige Geschäft verlief für die Sparkassen DirektVersicherung gut. Mehrere tausend ehemalige INEAS-Kunden hatten nach der ersten Pleite eines Kfz-Versicherers in Deutschland das Angebot der S-Direkt angenommen.

Bemerkenswert sind aber nicht nur diese guten Zahlen im Jahr 2010. Der S-Direkt-Vorstand zeigt auch Respekt und Anerkennung für alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sehr gute Arbeit geleistet hätten. Cramer: “Trotz der gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegenen Zahl von Anfragen, Neuanträgen und sonstigen Vorgängen wurde das Geschäft sehr schnell und flexibel abgewickelt. Und dennoch hatten wir für unsere Kunden immer das 3-S-Konzept ‚Sparpreise – Service – Sicherheit’ im Blick.“ Auch die weitere Geschäftsentwicklung sieht der S-Direkt-Vorstand sehr positiv und rechnet für 2011 wiederum mit einem deutlichen Beitragswachstum von mehr als 10 Prozent.

Sparkassen DirektVersicherung mit „mmm“ bewertet

Das Branchenmagazin map-Report hat Ende 2010 die Autoversicherer in Deutschland bewertet. Die Sparkassen DirektVersicherung gehört zu den 16 Besten der Besten mit der Höchstbewertung „mmm“ für langjährige hervorragende Leistungen. Unter anderem wird auch die Solvabilität eingeschätzt, die vor dem Hintergrund der INEAS-Pleite eine noch größere Bedeutung bekommen hat. „Wer sich einem Versicherer anvertraut, von dem er noch nicht einmal die Solvabilität kennt, hat im Problemfall kein Mitleid verdient", sagt Manfred Poweleit, Herausgeber und Chefredakteur des map-Reports. Er vergibt kein Rating, wenn die Sovabilitätszahlen fehlen. „Dabei müssen sich viele günstige Versicherer mit ihren Quoten nicht verstecken", sagt er weiter. Aber natürlich spiele auch der Service und die Kundenfreundlichkeit beim Rating eine wichtige Rolle.

Die Sparkassen DirektVersicherung ist seit 1996 vor allem im Kfz-Versicherungsmarkt aktiv. „Das Rating hat unsere Service-Initiative und das 3-S-Konzept als richtigen Weg bestätigt“, freut sich Vertriebschef Cramer. Neben den Online-Abschlüssen bieten auch immer mehr Makler Produkte der S-Direkt wie AutoPlusProtect an. Hier gibt es ohne Kostenbelastung nicht nur die Chefarzt­behandlung und Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer für den Kunden, wenn nach einem Unfall mit dem versicherten Fahrzeug ein Krankenhausaufenthalt für Fahrer oder Beifahrer notwendig ist. Auch der Verzicht auf Werkstattbindung und viele weitere überdurchschnittliche Leistungen sind Bestandteil des Tarifs.



Herr Dr. Jürgen Cramer
Tel.: 02 11 / 7 29 84 01
E-Mail: juergen.cramer@sparkassen-direkt.de

Sparkassen DirektVersicherung
Kölner Landstr. 33
40591 Düsseldorf
http://www.sparkassen-direkt.de

Über die Sparkassen-Direktversicherung AG

Die Sparkassen DirektVersicherung AG kommt als Direktversicherer den Nachfragewünschen einer zunehmenden Zahl von Kunden entgegen: Der Kauf von Versicherungsprodukten und die Abwicklung von Schadenfällen sollen "direkt" erfolgen - z. B. einfach per Telefon oder Internet. Kunden mit dieser Erwartung bietet die Sparkassen DirektVersicherung AG Schnelligkeit und einen Rund-um-die-Uhr-Service.

Die kundenspezifischen Vertragsgestaltungen berücksichtigen den individuellen Bedarf des Kunden. Dies ist die Basis für kundengerechte, risikoangemessene und damit faire Preise. Neben dem fairen, kundengerechten Preis ist die unbedingte Serviceorientierung ein entscheidender Kundennutzen. Kundenfreundliche Geschäftszeiten, Kompetenz, Schnelligkeit und 24-Stunden-Hilfe im Schadenfall sind nur einige der Servicekomponenten der Sparkassen DirektVersicherung AG.

Als Verbundunternehmen der größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe und in der Überzeugung, für die Zielkunden das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis im Markt darzustellen, strebt die Sparkassen DirektVersicherung AG eine marktdominierende Stellung in ihren Zielsegmenten an.

Für ihre Kunden ist die Sparkassen DirektVersicherung AG ein starker Partner.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de