Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.03.2010
Werbung

Erstmals in Deutschland zertifiziert: VOLKSWOHL BUND erstattet Riester-Beiträge bei Berufsunfähigkeit

Neuer Leistungsbaustein sichert die private Altervorsorge ab

Die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. bietet jetzt eine Erstattung der Riester-Beiträge im Fall der Berufsunfähigkeit (BU) an. Diese Möglichkeit ist bisher einmalig auf dem deutschen Versicherungsmarkt.

Mit einem neuen Tarifbaustein können Kunden, die eine Riester-Rente bei der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. abschließen, ihre Eigenleistung gegen eine mögliche Berufsunfähigkeit versichern. Kommt es zum Schlimmsten, übernimmt der VOLKSWOHL BUND die Riester-Beiträge. Auf diese Weise läuft die private Altervorsorge des Kunden unverändert, aber unterm Strich kostenlos weiter.

„Für viele Menschen ist die Riester-Rente das Herzstück ihrer privaten Altersvorsorge. Oft handelt es sich sogar um den einzigen Zusatzvertrag, den der Kunde sich leisten kann“, stellt Christian Schröder, Abteilungsleiter Produktmanagement Lebensversicherung, fest. „Diese wertvolle Zusatzvorsorge sollte man nicht aufs Spiel setzen. Eine Krankheit oder ein Unfall können einem jedoch ganz schnell einen Strich durch die Rechnung machen“, so Schröder. „Darum bieten wir diese sinnvolle Absicherung gegen einen geringen Mehrbeitrag an.

Die Kosten für den BU-Schutz betragen – je nach Berufsklasse – etwa fünf bis zehn Prozent der Beitragssumme und sind als fester Bestandteil des Eigenbeitrags sogar förderfähig.

Mit drei einfachen Gesundheitsfragen hält sich auch der zusätzliche Beratungsaufwand für den Vermittler in Grenzen. Es folgt eine verhältnismäßig kurze Wartezeit von nur drei Jahren, danach ist der BU-Versicherungsschutz komplett. Eine Berufsunfähigkeit als Unfallfolge ist vom ersten Tag an abgesichert.

Vertriebspartner der VOLKSWOHL BUND Versicherungen finden alle Informationen zur neuen Riester-Rente auf der aktuellen Angebotssoftware.



Frau Simone Szydlak
Pr+ÖA
Tel.: +49 0231 5433-451
Fax: +49 0231 5433-450
E-Mail: presse@volkswohl-bund.de

Volkswohl Bund Versicherungen
Südwall 37-41
44137 Dortmund
www.volkswohl-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de