Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.01.2006
Werbung

Experten-Hotline zu Depressione

Die Depression gehört zu den häufig unterschätzten Volkskrankheiten. Allein in Deutschland leiden rund vier Millionen Menschen an einer behandlungsbedürftigen Schwermut. Antriebslosigkeit, innere Leere, negative Zukunftsgedanken, gestörter Schlaf, vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, nagende Schuldgefühle und der ständige Zwang zu grübeln, können Anzeichen für eine depressive Störung sein. Die Techniker Krankenkasse (TK) bietet Betroffenen und Angehörigen am Dienstag, 24. Januar 2006, und Mittwoch, 25. Januar 2006, eine Experten-Sprechstunde zum Thema Depression an. Jeweils von 18 bis 21 Uhr beantworten Prof. Dr. Ulrich Hegerl, Sprecher des Kompetenznetzes Depression an der Klinik für Psychiatrie der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, sein Team und Experten aus dem TK-Ärztezentrum Fragen von Betroffenen und Angehörigen. Einfach die Telefonnummer 01802 - 85 00 85 wählen. Ein Anruf kostet ab sechs Cent pro Gespräch, abhängig vom Anbieter. Auch Nicht-TK-Versicherte können die Hotline anrufen und sich von den Experten beraten lassen. 

Weitere Informationen zum Thema Depression gibt es bei der TK im Internet in der Rubrik "Aktuell". Interessierte können dort einen Depressions-Check per Mausklick machen, der erste Hinweise enthält, ob man nur an einem vorübergehenden Stimmungstief leidet oder möglicherweise eine behandlungsbedürftige Depression vorliegt. Zudem ist in jeder TK-Geschäftsstelle die Patienteninformation "Depression" erhältlich, die auch im Internet der TK zum Download bereit steht. 

Für TK-Versicherte ist darüber hinaus bis zum 28. Februar eine eigene Depressions-Hotline im TK-Ärztezentrum geschaltet. Die Rufnummer: 01802 - 85 00 08 (ab 6 Cent pro Gespräch, abhängig vom Anbieter).



N.N.
Frau Gabriele Baron
Tel.: 040 - 6909 -1713
Fax: 040 - 6909 -1353
E-Mail: Gabriele.Baron@TK-online.de

Techniker Krankenkasse
Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
Deutschland
http://www.tk-online.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de