Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.05.2011
Werbung

Feri KAG-Ranking Deutschland: LBB Invest erreicht erstmals Spitzenplatz

Die Bad Homburger Feri EuroRating Services AG hat zum Stichtag 31. März 2011 das quartalsweise erscheinende KAG-Ranking veröffentlicht. Den ersten Platz erreicht zum ersten Mal die Fondsgesellschaft der Landesbank Berlin, LBB Invest. Per Ende März hat Feri 25 Fonds der Gesellschaft geratet, von denen 14 Produkte ein Top-Rating erhalten haben. Damit liegt die Quote der mit A und B bewerteten Fonds bei 56 Prozent. Vor allem die Ergebnisse in den Anlageklassen Renten und Mischfonds stechen hervor: So liegt die Top-Rating-Quote der Rentenfonds bei 80 Prozent und der Mischfonds bei rund 56 Prozent der bewerteten Fonds.

Auf Platz zwei folgt mit einer Top-Rating-Quote von rund 51 Prozent der Asset Manager der Volks- und Raiffeisenbanken, Union Investment, der seit September 2009 das Ranking unter den 36 großen Fondsgesellschaften angeführt hatte. Auf Rang drei liegt Threadneedle mit einer Top-Rating-Quote von 50 Prozent, gefolgt von Schroder auf Rang vier. Der britische Vermögensverwalter erreicht damit seine beste Platzierung im Ranking. Nummer fünf ist der amerikanischen Asset Manager Franklin Templeton.

Bei den kleineren Fondsgesellschaften verteidigt DJE erfolgreich die Spitzenposition. 11 von 14 bewerteten Fonds des deutschen Vermögensverwalters erhalten ein Top-Rating von Feri (Top-Rating-Quote 78,6 Prozent). Bester Neueinsteiger im Ranking der Boutiquen ist der britische Asset Manager JO Hambro. Der Aktienspezialist wird gemeinsam mit dem letztmaligen Spitzenreiter Vitruvius mit rund 78 Prozent auf Rang zwei geführt. Auf Platz vier ebenfalls neu ins Ranking eingestiegen ist der australische Asset Manager First State mit einer Top-Rating-Quote von 75 Prozent.

Die Top-Platzierungen des quartalsweise erscheinenden KAG-Rankings sowie Informationen zum Feri Fondsrating finden Sie unter www.fonds-rating.de.

Zur KAG Ranking Methodik

Für alle Gesellschaften, die in Deutschland mindestens acht von Feri geratete Fonds zum Vertrieb zugelassen haben, wurde das Verhältnis der mit A oder B gerateten Fonds zur Gesamtheit aller jeweils gerateten Fonds ermittelt. Je höher der Anteil der Fonds mit Top-Ratings ausgefallen ist, desto besser sind die Fondsgesellschaften eingestuft worden. Um unterschiedlichen strategischen Ansätzen verschiedener Gesellschaften gerecht zu werden und Anbieter mit einer kompletten Produktpalette nicht direkt mit kleineren Gesellschaften und Nischenanbietern zu vergleichen, werden zwei separate Ranglisten erstellt. Eine enthält ausschließlich Gesellschaften mit 8 bis 24 gerateten Fonds, die andere alle Gesellschaften, die in Deutschland 25 oder mehr geratete Fonds zum Vertrieb zugelassen haben. Veröffentlicht werden jeweils die besten zehn Gesellschaften. Die Sortierung erfolgt nach exakter Quote der Top-Ratings.



Herr Steffen Rinas
Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
E-Mail: sr@stockheim-media.com

Feri Finance AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg
Deutschland
http://www.feri.de

Über die Feri EuroRating Services AG

Die Feri EuroRating Services AG ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für die Analyse und Bewertung von Anlagemärkten und Anlageprodukten sowie eines der größten Wirtschaftsforschungs- und Prognoseinstitute. Derzeit betreut das Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern circa 1.000 Kunden und unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in London, Paris und New York.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de