dvb-Pressespiegel

Werbung
29.06.2007 - dvb-Presseservice

Feri stärkt Fondsrating-Aktivitäten und veräußert Fondsdatenbankgeschäft

Reuters übernimmt Feri Fund Market Information

Wiesloch – Die Feri Rating & Research GmbH und Reuters aben sich auf die Übernahme der Feri Fund Market Information Ltd. und deren auf die Fondsdatenbank Investbase spezialisierte Tochtergesellschaft FI Datenservice GmbH geeinigt. Gleichzeitig hat Feri Rating & Research angekündigt, ihre internationalen Fondsrating-Aktivitäten auf der Basis der erweiterten Datenbanken von Lipper, dem zu Reuters gehörenden Fondsspezialisten, auszuweiten. Die MLP AG, die 56,6 Prozent an Feri hält, rechnet auf Konzernebene mit einem Veräußerungsergebnis vor Steuern in niedriger einstelliger Millionenhöhe.

Ein Bestandteil der Vereinbarungen ist, dass Lipper zum Hauptlieferanten von Fondsdaten für die Feri Finance AG wird. Für Feri Rating & Research eröffnet der Zugriff auf die globale Fondsdatenbank von Lipper neue Möglichkeiten wie den deutlichen Ausbau des Fondsrating- und Fondsresearchgeschäfts auf internationalem Niveau.



Herr Jan Berg
Tel.: +49 (0) 6222 308 4595
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: jan.berg@mlp.de

MLP AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de