Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.02.2008
Werbung

Finanzüberschuss von 91 Millionen Euro erzielt - Beitragssatz bleibt stabil

Die AOK Baden-Württemberg wird das Jahr 2007 nach eigenen Angaben mit einem Plus von 91 Millionen Euro abschließen. "Wir haben gut gewirtschaftet und können dadurch unseren Beitragssatz stabil halten," bestätigt der Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, Dr. Rolf Hoberg, am Dienstag (19.02.2008) in Stuttgart.

Laut Hoberg wird die AOK Baden-Württemberg fristgerecht ihre Verbindlichkeiten tilgen und damit schuldenfrei sein. Hoberg: "Wir stehen vor großen Herausforderungen im Gesundheitswesen. Allein der Gesundheitsfonds wird das solidarische System der Krankenversicherung auf ganz neue Beine stellen. Dass es dadurch anders wird, darüber besteht kein Zweifel. Ob es damit auch nachhaltig besser wird, ist fraglich.



Herr Sascha Kirmeß
Tel.: 0711 2593-166
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
www.aok.de/bw

Die AOK Baden-Württemberg versichert 3,9 Millionen Menschen und zahlt fast 9,8 Milliarden Euro pro Jahr an Leistungen in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Weitere Informationen zur AOK Baden-Württemberg im Internet unter: www.aok-bw.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de