Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.08.2006
Werbung

Finanzexperten halten Zusammenbruch des Sozialversicherungssystems für möglich

Der demografische Wandel wird in absehbarer Zeit erhebliche Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland haben. Deutsche Finanzexperten erwarten, dass unser Sozialversicherungssystem trotz bereits erfolgter Reformen künftig vor massiven Problemen stehen wird. Eine aktuelle Studie* der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur ergab, dass 71 Prozent der befragten Finanzberater einen vollständigen Zusammenbruch des Sozialversicherungssystems für möglich halten. Lediglich fünf Prozent glauben an dessen Fortbestehen.

Andere Auswirkungen des demografischen Wandels auf Wirtschaft und Gesellschaft werden wie folgt bewertet: 73 Prozent der Finanzexperten nehmen an, dass die Bevölkerungszahl spürbar zurückgehen wird. Fast jeder zweite der Befragten (45 Prozent) glaubt, dass es zu einem Generationenkonflikt kommen kann. Die Wirtschaftskraft in Deutschland wird nach den Ergebnissen der Studie in den nächsten 20 Jahren aber nicht zurückgehen. Nur 26 Prozent der Befragten meinen, dass die Produktivität auf Grund weniger junger Arbeitnehmer sinken wird.

Die Beschäftigung mit den Folgen des demografischen Wandels ist aus Sicht der Befragten sehr wichtig. Auf die Frage "Was werden die wichtigsten politischen Aufgaben der nächsten 20 Jahre sein?" antworteten 89 Prozent: den demografischen Wandel in den Griff zu bekommen.

* Für die Studie "Perspektiven der deutschen Wirtschaft" wurden 280 selbstständige Finanzberater zu der Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland befragt. Die Studie kann unter team@dripke.de oder Fax: 0611 / 71 92 90 angefordert werden.

Die Plansecur ist eine bundesweit tätige, konzernunabhängige Unternehmensgruppe für systematische Finanzplanung und private Finanzvorsorge. Die Plansecur, die 2006 ihr 20-jähriges Bestehen feiert, bekennt sich seit ihrem Bestehen zu ethischen Grundsätzen. Bundesweit betreuen 280 Berater mehr als 60.000 Kunden.



Pressestelle
Herr Volker Preilowski
Tel.: 0561/9355-262
E-Mail: presse@plansecur.de

Plansecur Management GmbH & Co.
Marketing und Service KG
Druseltalstraße 150
34131 Kassel
Deutschland
www.plansecur.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de