Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.03.2010
Werbung

Finanztest: Gothaer PrivathaftpflichtTop erhält "sehr gut"

Tarif umfasst mehr, als von Finanztest im Grundschutz festgelegt. Gothaer verzichtet auf spezielle Selbstbeteiligungen.

Köln, 22. März 2010 - Die Zeitschrift Finanztest hat die Gothaer PrivathaftpflichtTop in ihrer aktuellen Ausgabe April 2010 mit "sehr gut" (1,0) ausgezeichnet. Damit ist der Gothaer Tarif unter den Spitzenreitern aller getesteten Tarife und lässt viele vergleichbare Mitbewerber mit Service vor Ort, aber auch Direkt- und Internetversicherer, hinter sich. Insgesamt hat Finanztest mehr als 200 Familientarife von 61 Haftpflichtversichern untersucht. "Wir freuen uns sehr, dass unser Produkt auch von unabhängiger Seite erneut einen so guten Zuspruch gefunden hat", fasst Patrick Prüss, Leiter Produktmanagement Haftpflicht Unfall, das gute Ergebnis zusammen. Bereits im Jahr 2008 erzielte die Gothaer PrivathaftpflichtTop ein "sehr gut (damals mit der Bewertung 1,1).

Die Benotung "sehr gut" oder "gut" konnten nur die Tarife erlangen, die den Finanztest-Grundschutz erfüllen. Dazu zählt unter anderem der Einschluss von Schäden, die durch die Benutzung des Internets verursacht werden, beispielsweise durch unbeabsichtigt übertragene Computerviren. Ebenso eingeschlossen sind vorübergehende Auslandsaufenthalte von bis zu drei Jahren in der Europäischen Union und bis zu einem Jahr weltweit. Neben der Erfüllung des Grundschutzes punktete die Gothaer PrivathaftpflichtTop mit zahlreichen Deckungserweiterungen. Dazu zählen deliktunfähige Kinder und die Forderungsausfalldeckung für Schäden, die Versicherungsnehmer durch zahlungsunfähige Dritte erleiden.

Die Gothaer setzt in ihren Produkten weiter konsequent auf den Verzicht von speziellen Selbstbeteiligungen, die bei vielen anderen Anbietern in den Bedingungen enthalten sind, zum Beispiel bei Schlüsselverlust oder der Beschädigung und dem Verlust geliehener oder gemieteter Sachen. "Für die Gothaer steht dies nicht im Einklang mit ihrem Markenversprechen, dem Kunden den Umgang mit seinen Versicherungen einfach und angenehm zu gestalten, und sie wird diesen Weg auch mit kommenden Produkten konsequent weiterverfolgen", ergänzt Prüss.

Weitere Informationen zu den Vorteilen der Gothaer PrivathaftpflichtTop finden Sie unter:
http://bit.ly/9yW2Xl



Presse und Unternehmenskommunikation
Herr Thomas Moll
Tel.: 0221/ 308-34550
Fax: 0221/ 308-34530
E-Mail: thomas_moll@gothaer.de

Gothaer Konzern
Gothaer Allee 1
50969 Köln
www.gothaer.de

Der Gothaer Konzern ist mit über vier Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de