Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.12.2006
Werbung

Firmenrente: immer beliebter, weil sicher, stark gefördert und besonders lukrativ

Unternehmen in Deutschland müssen ihren Mitarbeitern mindestens einen der fünf Durchführungswege bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) anbieten. Das sind Direktversicherung und Pensionszusage, Unterstützungskasse, Pensionsfonds und Pensionskasse. Besonders Großunternehmen mit mehr als 2.000 Mitarbeitern haben viele künftige Firmenrentner. Die bAV-Durchdringung ist mit einer Quote von 99 Prozent sehr hoch und somit praktisch nicht mehr zu steigern. Kleinere Firmen mit weniger Mitarbeitern hinken hingegen mit einer bAV-Rate zwischen 60 und 70 Prozent noch hinterher.

Absehbar ist aber, dass die betriebliche Altersversorgung in den nächsten Jahren und Jahrzehnten das beherrschende Thema bei der Absicherung im Hinblick auf die Goldenen Jahre sein wird. Auch deshalb, weil der Staat den Abschluss einer Firmenrente erheblich fördert. Dreh- und Angelpunkt ist hier die sogenannte Entgeltumwandlung. Das bedeutet: Jahr für Jahr dürfen vier Prozent der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung in einen der fünf bAV-Durchführungswege steuerfrei investiert werden. Bis einschließlich des Jahres 2008 ist dies überdies sozialabgabenfrei. Besonders vorteilhaft: Arbeitnehmer können sogar ihre Vermögenswirksamen Leistungen (VL) integrieren. Dafür gibt es zwar keine staatliche Arbeitnehmer-Sparzulage. Darauf verzichten brauchen Arbeitnehmer jedoch nicht, sofern sie ihren VL-Vertrag (Bausparen oder Aktienfonds) mit eigenem Geld weiterführen. Aus Kosten-, Bequemlichkeits- und Haftungsgründen ist die Pensionskasse mittlerweile die mit weitem Abstand beliebteste bAV-Variante.



Pressesprecherin
Frau Antje Schweitzer
Tel.: 0221-2015-153/-229
Fax: 0221-2015-138
E-Mail: presse@ovb.de

OVB Vermögensberatung AG
Heumarkt 1
50667 Köln
Deutschland
www.ovb.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de