Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.03.2011
Werbung

Fit für die Zukunft: GLOBAL-FINANZ AG auf Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2009/2010

Während anderswo in der Branche die Nachwehen der Wirtschafts- und Finanzkrise noch für negative Schlagzeilen sorgen, kann der Bonner Allfinanzvertrieb GLOBAL-FINANZ mit einer positiven Bilanz aufwarten. Denn die Provisionserlöse aus dem Geschäftsjahr 2009/2010 (07/2009 bis 06/2010) haben die des vorangegangenen Jahres um 1,53% übertroffen. Damit setzte der Bonner Allfinanz-Dienstleister im Geschäftsjahr 2009/2010 ein Zeichen in Richtung Krisenbewältigung und erzielte ein überzeugendes Ergebnis: Die Provisionserlöse stiegen trotz des krisengeschüttelten gesamtwirtschaftlichen Umfelds von 30,73 Millionen auf 31,20 Millionen Euro.

„Obwohl die Wirtschafts- und Finanzkrise noch spürbar ist, konnten wir das Geschäftsjahr 2009/2010 erfolgreich abschließen“, bilanziert Michael Heinze, Vorstand der GLOBAL-FINANZ AG. Dreh- und Angelpunkt für den wirtschaftlichen Erfolg war und bleibe die intensive Kundenbetreuung. „Gerade in Krisenzeiten weiß ein guter Berater um die Wünsche und Bedürfnisse – aber auch um die Sorgen seiner Kunden – und stellt sich individuell darauf ein“, so Heinze.

Erfolg steht auf solidem Fundament

Und noch weitere Geschäftszahlen untermauern die Aussagen des Vorstands: So kletterte der Bilanzgewinn gegenüber dem Vorjahr um 4,36%. Und mit einer Eigenkapitalquote von rund 55 Prozent verfügt das Unternehmen über eine solide Kapitalausstattung.

Ausschlaggebend für den wirtschaftlichen Erfolg war vor allem die Entwicklung bei den Produkten für die Altersvorsorge, Absicherung und Berufsunfähigkeit sowie Baufinanzierungen und Sachversicherungen. Dagegen waren die Auswirkungen der Finanzmarktkrise noch im Kapitalanlage- und Investmentbereich zu spüren.

Fit für die Zukunft

Michael Heinze, Vorstand der GLOBAL-FINANZ AG, ist voller Zuversicht für die weitere Entwicklung im laufenden Wirtschaftsjahr 2010/2011: „Unter anderem im Bereich der Gesundheitsvorsorge erkennen wir ein großes Potenzial. Die beschlossene Gesundheitsreform wird zu einer Stärkung der privaten Vorsorge führen“, prognostiziert Heinze. „Als unabhängiger Allfinanzvertrieb sind wir gegenüber den konzernabhängigen Wettbewerbern klar im Vorteil. Wir können unseren Kunden eine individuelle, maßgeschneiderte Finanzplanung bieten. Für das Kalenderjahr 2010 gehen wir von deutlich zweistelligen Wachstumsraten aus.“



Vorstand
Herr Michael Heinze
Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de

Marketing
Frau Veronika Blumenstein
Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: vblumenstein@global-finanz.de


Herr Michael Märzheuser
Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com


Herr Philipp Bücker
Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com

Global-Finanz Aktiengesellschaft Finanz- und
Vermögensplanung
Bernhardstr. 23-25
53227 Bonn
http://www.global-finanz.de/

Über die GLOBAL-FINANZ AG

GLOBAL-FINANZ ist einer der führenden konzernunabhängigen Allfinanz-Dienstleister. Die im Jahre 1979 von Rudolf J. Schmitz gegründete GLOBAL-FINANZ gehört hierzulande zu den etabliertesten Allfinanzvertrieben und mit über 115.000 Privatkunden zu den Top-10 der Branche. Bei GLOBAL-FINANZ dreht sich alles um die ganzheitliche Finanzplanung, von der privaten Altersvorsorge, der Ab- und Versicherung über die Baufinanzierung bis zur Investmentanlage. Dabei vertreibt GLOBAL-FINANZ keine eigenen Produkte, sondern Finanzprodukte und Dienstleistungen von renommierten Partnerunternehmen. Im Gegensatz zu zahlreichen Allfinanzvertrieben, die einem Banken- oder Versicherungskonzern angehören, arbeitet GLOBAL-FINANZ völlig konzernunabhängig. So werden Kunden aus allen Bevölkerungsschichten maßgeschneiderte Lösungen für die Finanzplanung angeboten, ohne dabei an bestimmte Produkte gebunden zu sein. Grundlage der Finanzplanung ist das intern entwickelte Computer-Finanz-Gutachten CFG®, ein Beratungsprogramm, das auf Basis der Wünsche und der individuellen Vermögenssituation eines Kunden Versorgungslücken aufdeckt und passgenaue Lösungen anbietet. GLOBAL-FINANZ ist mit rund 300 Finanzplanern an 83 Standorten in Deutschland präsent. Sitz des Unternehmens ist Bonn.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de