Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.11.2009
Werbung

Fitch bestätigt SEB Asset Management bei „M2“

Fitch Ratings hat das Asset Manager Rating für das Immobilienfondsgeschäft der SEB Asset Management bei „M2“ bestätigt.

Das Rating spiegelt die solide Position auf dem deutschen Heimatmarkt, den mehr als 20 Jahre langen Track Record im Immobiliengeschäft und die Qualität des Investmentprozesses wider, so die Ratingagentur. Ferner verweist Fitch auf den guten Immobilienbestand – Ergebnis einer kontinuierlichen Ausrichtung auf qualitativ hochwertige Objekte in weltweit besten Lagen. Positiv ins Gewicht fiel außerdem die durchweg stabile Personalstruktur, wobei strategisch wichtige Bereiche wie z. B. Legal & Tax sogar aufgestockt wurden. Die vollständige Auslagerung von Objektverwaltungsaufgaben in Deutschland wurde ebenfalls begrüßt.

Das „M2“-Rating von Fitch basiert auf fünf Einzelbewertungen. SEB Asset Management konnte sich in zwei Kategorien verbessern:

  • Company & Staffing: Note 2,25
  • Risk Management & Controls: Note 2,25
  • Investment Selection: Note 2,00 (nach 2,25 im Vorjahr)
  • Portfolio Management: Note 2,25
  • Investment Administration: Note 2,25 (nach 2,5 im Vorjahr)

Die Bewertungsskala reicht von 1 bis 5, wobei 1 die Bestnote ist. Gesellschaften mit einem Rating von „M2“ weisen eine geringe Anfälligkeit für Störungen in operationellen Abläufen und Fehlentwicklungen im Investment-Management auf.

Die SEB Investment GmbH, die Kapitalanlagegesellschaft der SEB Asset Management Deutschland, verwaltete per 31. Oktober 2009 drei Offene Immobilienfonds: den Flaggschiff- Fonds SEB ImmoInvest mit einem Volumen von rund 6,2 Mrd. Euro, den SEB ImmoPortfolio Target Return Fund (766 Mio. Euro) und den SEB Global Property Fund (310 Mio. Euro). Immobilien-Spezialfonds wie z. B. der SEB Asian Property Fund (335 Mio. Euro) runden das Produktportfolio ab.

Der Ratingbericht kann in Kürze über die Websites www.fitchratings.com oder www.SEBAssetManagement.de bezogen werden.



Frau Brigitte Schroll
Tel.: (069) 27299 – 1502/1503
E-Mail: presse@sebam.de

SEB Asset Management AG
Rotfeder-Ring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

Über SEB Asset Management Deutschland

SEB ist eine nordeuropäische Finanzdienstleistungsgruppe mit rund 400.000 Firmen- und institutionellen Kunden sowie fünf Millionen Privatkunden. Die Kernmärkte der SEB sind Skandinavien, Deutschland und die baltischen Staaten – Estland, Lettland und Litauen. Präsenz zeigt die SEB außerdem in Polen, der Ukraine und Russland; über ein internationales Netzwerk ist die Gruppe in zehn weiteren Ländern vertreten. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 2.233 Milliarden SEK (rd. 219 Milliarden EUR), der Konzern verwaltet ein Vermögen von 1.295 Milliarden SEK (rd. 127 Milliarden EUR) und hat rund 20.000 Mitarbeiter (Stand: 30. September 2009). Weitere Informationen über SEB finden Sie unter www.sebgroup.com.

Die SEB Asset Management, Frankfurt, ist das spezialisierte Investmenthaus für Immobilien und Wertpapiere des SEB-Konzerns in Deutschland, einem der führenden Finanzdienstleister Nordeuropas. SEB Asset Management steht für die Verbindung von internationaler Expertise mit lokalem Know-how. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Als Teil der Konzerndivision „Wealth Management“ mit 1.100 Mitarbeitern und Assets under Management von rund 1.220 Milliarden SEK (rd. 119 Milliarden EUR) verfügt die SEB Asset Management über weitreichende Expertise in den wesentlichen Assetklassen.

In Deutschland gehört die SEB Asset Management zu den führenden Immobilienfondsmanagern. Von Fitch Ratings hat sie das Manager Rating „M2“ erhalten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de