Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.12.2012
Werbung

Fonds-Ampel zur Altersvorsorge: Fonds von DWS, Vontobel und AGI an der Spitze

Heidelberger Lebensversicherung legt „5R-Report“ für 4. Quartal vor

Heidelberg (03.12.2012) – Welche Fonds sind am besten zur Altersvorsorge geeignet? Dieser Frage stellt sich die Heidelberger Lebensversicherung Quartal für Quartal. Dafür bewertet sie eine Auswahl von derzeit 50 Investmentfonds. Entscheidend für das Ergebnis sind fünf Kriterien, die fünf „R": Reputation, Rating, Rendite, Risiko und Review.

Im vierten Quartal 2012 stehen 47 Fonds auf „Grün", drei auf „Gelb" und kein Fonds auf „Rot". An der Spitze mit der besten Wertentwicklung in den letzten zwölf Monaten: die Aktienfonds DWS Deutschland (+40,6 %), Vontobel US Equity (+33,0 %) und der Allianz Thesaurus EUR (+30,9 %).

Drei Fonds stehen in diesem Quartal unter Beobachtung: Neben den beiden dynamisch vermögensverwaltenden Fonds smart-invest Helios und Pioneer Investments Substanzwerte betrifft dies auch den Fonds für Unternehmensanleihen LBBW RentaMax R. Bei den beiden Letztgenannten gibt jeweils ein Managerwechsel den Ausschlag dafür, dass sie ab sofort genau unter die Lupe genommen werden.

Die Heidelberger Lebensversicherung, Spezialist für langfristige Altersvorsorge mit Fonds, hat mit dem 5R-Prozess ein Instrument zur Qualitätssicherung der Fondsauswahl entwickelt. Die fünf „R" stehen für die Kriterien: Reputation, Rating, Rendite, Risiko und Review. Jeder untersuchte Fonds erhält eine Abschlussbewertung, die einer Ampelfarbe entspricht. „Grün" steht für einen Top-Fonds, „Gelb" für einen durchschnittlichen Fonds und „Rot" für einen unterdurchschnittlichen Fonds.

Der „5R-Prozess" wurde vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung mit „Exzellent" bewertet. Nach dem Testurteil der Rating-Agentur Assekurata Assekuranz zeichnet er sich durch eine umfassende Auswahl an Kriterien aus, die im Branchenvergleich als fortschrittlich bewertet werden. Der 5R-Report erscheint einmal pro Quartal. Makler erhalten zusätzlich einfach und verständlich aufbereitete Informationen über die Depots ihrer Kunden. So können sie ihre Kunden kontinuierlich beraten: halten bei „Grün", beobachten bei „Gelb" und wechseln bei „Rot".
* * *
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.178 Zeichen
* * *
Der Abdruck ist frei. 



Frau Irene Meier
Manager Interne und externe Kommunikation
Tel.: 06221/872 - 2113
Fax: 06221/872 - 2934
E-Mail: irene.meier@heidelberger-leben.de

Heidelberger Lebensversicherung AG
Forum 7
69126 Heidelberg
www.heidelberger-leben.de



Herr Michael Bürker
Tel.: 089 / 67 91 72-0
Fax: 089 / 67 91 72-79
E-Mail: michael.buerker@commendo.de

ComMenDo Agentur für Unternehmenskommunikation
Hofer Straße 1
81737 München
www.commendo.de

Download

HLE_Grafik_5R-Report-Q4_2012-12-07.pdf (46,11 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de