Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.09.2014
Werbung

Fonds Finanz-Messesaison 2014 endet mit Besucherrekord in Berlin

Die Fonds Finanz zeigt sich mit dem Ergebnis der diesjährigen Hauptstadtmesse, die am 16. September bereits zum fünften Mal im Berliner Estrel Hotel stattfand, rundum zufrieden. Mit knapp 3.450 Besuchern erzielte der Maklerpool in der Hauptstadt einen neuen Besucherrekord. Die Besucher nutzten das Weiterbildungsangebot mit 70 Vorträgen, Seminaren und Workshops sowie den direkten Austausch mit 130 namhaften Ausstellern aus dem Finanz- und Versicherungssektor. Mit der kostenlosen Informations- und Kommunikationsplattform in Berlin endet die Messesaison 2014 für den Allfinanz-Pool äußerst positiv.

Schon mit dem Start der neuen Webseite zur Hauptstadtmesse konzentrierte sich der Maklerpool darauf, das Angebot übersichtlicher aufzubereiten und Vermittlern ein virtuelles, intuitives Navigieren durch das vielseitige Programm zu ermöglichen. Entsprechend dienten auch die vier Themenschwerpunkte der Strukturierung und zahlten gleichzeitig auf aktuelle Bedürfnisse der Branche ein. „Der Markt ist momentan von unterschiedlichsten Veränderungen geprägt. Technische Innovationen verlagern die Beratung zum Teil ins Internet und gesetzliche Regulierungen erfordern neue Wege. Diesen Wandel nehmen wir auf unseren Messen auf und schaffen damit gleichzeigt Orientierung, indem wir den Maklern Lösungen aufzeigen. Und das hat sehr gut funktioniert“, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz Maklerservice GmbH.

Fonds Finanz präsentiert mit 100 % Bestandssicherung und VENTA Update wichtige Neuheiten

Mit relevanten Neuerungen wartete auch die Fonds Finanz selbst auf. Im Vortrag „Bestandsübertragung 2.0 – denn die Kontrolle zu haben, fühlt sich einfach gut an!“ referierte Geschäftsführer Norbert Porazik über wissenswerte Details zum im Juli gestarteten Projekt „100 % Bestandssicherung“. Anhand des Konzeptes wird demnach Vermittlern der Schutz ihrer Bestände garantiert, egal, was passiert und losgelöst von einer Zusammenarbeit mit dem Allfinanz-Pool. Möglich macht das neben dem Einsatz eines unabhängigen Wirtschaftsprüfers eine separate schriftliche Vereinbarung mit den am System teilnehmenden Gesellschaften. Darüber hinaus stellte der Maklerpool Neuerungen rund um das kostenfreie CRM- und Kundenverwaltungsprogramm VENTA vor. Die professionelle Software wurde um nützliche Funktionen wie die direkte Veranlassung von Bestandsübertragungen oder die Filterung von Datensätzen nach bestimmten Kriterien wie Sparte oder Provisionsart aktualisiert. Zahlreiche Vorträge zu den Themen LVRG, Berufsunfähigkeit oder Altersvorsorge legten den Fokus ganz gezielt auf weitere Bereiche, die die Branche momentan bewegen – und spiegelten damit deren Relevanz wider. Mit Eröffnungsredner und Vertriebsspezialist Martin Limbeck sowie Abschlussreferent und Finanzexperte „Mr. Dax“ Dirk Müller konnten Fachbesuchern zudem zwei Branchenstars live erleben. Hier zeigte sich schon am frühen Morgen und nochmals zum Ende der Messe ein regelrechter Ansturm auf die verfügbaren Plätze.

Aussteller und Maklerbetreuer zufrieden

Der rege Austausch vor Ort und die kommunikative Bereitschaft der Vermittler stellte sich vor allem für die 130 Produktgeber und die anwesenden Maklerbetreuer als Grund zur Freude heraus. Gute Gespräche und das aktive Interesse der Fachbesucher sorgten deshalb für volle Ausstellerstände – gemeinsam endete der erfolgreiche Tag dann auch beim anschließenden Ausklang im Berliner Club „Felix“. Versicherungs- und Finanzprofis, die Interesse an den kostenfreien Messen des Maklerpools haben, können sich im März kommenden Jahres auf der Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse informieren und weiterbilden.

Weitere Informationen unter www.fondsfinanz.de/veranstaltungen


Pressekontakt:

Herr Thorsten Jess
Pressereferent
Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0)89 15 88 15-380
Fax: +49 (0)89 15 88 35-380
E-Mail: presse@fondsfinanz.de
 

Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Riesstraße 25
80992 München
www.fondsfinanz.de


Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ist der größte Allfinanz-Maklerpool Deutschlands. Mit über 27.000 Vertriebspartnern, 230 Mitarbeitern und 130 Regionaldirektoren ist das Münchener Unternehmen bundesweit tätig. Die Fonds Finanz erzielte im Geschäftsjahr 2013 eine Gesamtleistung von 98,1 Mio. Euro. Der Gewinn belief sich auf 4,1 Mio. Euro (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit).

Die Fonds Finanz bietet umfassende und mehrfach ausgezeichnete Vertriebsunterstützung für Vermittler in den Sparten Leben, Kranken, Sach, Investment, Sachwerte, Bankprodukte und Baufinanzierung – zu 100 % kostenfrei.

Die Fonds Finanz wurde 1996 gegründet und ist als inhabergeführte Kapitalgesellschaft zu 100 % unabhängig. Eigentümer und Geschäftsführer sind Norbert Porazik und Markus Kiener.

Stand: September 2014

Weitere Informationen unter: www.fondsfinanz.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de