Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.10.2014
Werbung

Fonds Finanz schliet Geschftsjahr 2013 mit gutem Ergebnis ab

Der Münchner Maklerpool veröffentlicht seinen Jahresabschluss

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH hat das Geschäftsjahr 2013 mit einer Gesamtleistung von 98,1 Mio. Euro (Vj. 103,3 Mio. Euro) beendet. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liegt bei 4,1 Mio. Euro (Vj. 7,2 Mio. Euro), der Jahresüberschuss (EAT) bei 2,6 Mio. Euro (Vj. 4,7 Mio. Euro). Die rückläufige Gesamtleistung resultiert hauptsächlich aus gesetzlichen Regulierungen im Bereich der PKV. Das Eigenkapital der Fonds Finanz steigt auf 13,8 Mio. Euro (Vj. 13,7 Mio. Euro). Der Münchner Maklerpool investiert auch 2014 weiter in den strategischen Ausbau des Unternehmens.

Die Fonds Finanz hat trotz des schwierigen Marktumfeldes im Jahr 2013 erneut ein gutes Unternehmensergebnis erzielt. „Die Deckelung der Provisionen und die Verlängerung der Stornohaftungszeit im Bereich der PKV haben unser Ergebnis auch 2013 belastet“, erläutert Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Bereich Unternehmensentwicklung und Finanzen. Dennoch zeigt sich die Geschäftsleitung des Münchner Maklerpools zufrieden mit dem Resultat: „Wir haben die Auswirkungen der diversen Regulierungen bei unserer Planung berücksichtigt und die Strategie darauf ausgerichtet“, sagt Geschäftsführer Markus Kiener. Der Rückgang der Provisionserlöse in der Sparte Kranken konnte so dank der sehr guten Entwicklung des Sachsegments und des guten Ergebnisses der Sparte Leben weitgehend kompensiert werden.

Infolge des Rückgangs der Gesamtleistung nahm das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit gegenüber dem Vorjahr ab und reduzierte sich dabei stärker als die Gesamtleistung. Zu den Gründen zählen neben den Folgen gesetzlicher Regulierungen auch die steigenden Personal- und Investitionskosten für den Auf- wie Ausbau strategisch wichtiger Geschäftsfelder, die zukünftig wiederkehrende Provisionserlöse generieren werden. Die Fonds Finanz richtete ihren Fokus damit weiter auf langfristiges und nachhaltiges Wachstum.

Im operativen Geschäft hat der Maklerpool 2013 Provisionserlöse von 94,0 Mio. Euro erwirtschaften können (Vj. 99,6 Mio. Euro). Die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stieg im Jahresdurchschnitt um 13 % auf 189 Personen an.

Hohes Eigenkapital: Sicherheit steht an erster Stelle

Das Einbehalten großer Teile der Gewinne im Unternehmen über die letzten Jahre unterstreicht die unternehmerische Zielsetzung, eine gesunde und starke Kapitalstruktur vorzuhalten. Im Geschäftsjahr 2013 wurde das Eigenkapital auf nunmehr 13,8 Mio. Euro aufgestockt – das entspricht einer Eigenkapitalquote von rund 26 %. Die Fonds Finanz verfügt damit über ein branchenweit überdurchschnittliches Haftungskapital.

Mitarbeiter werden am Unternehmenserfolg beteiligt

Wie bereits in den Vorjahren wurde das gesamte Team der Fonds Finanz am Erfolg des Unternehmens beteiligt. „Unsere gute Position im Markt beruht auf dem Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher ist es für uns selbstverständlich, sie am gemeinsam erarbeiteten Erfolg zu beteiligen“, erläutert Tim Bröning.

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2014: Gewinne im Millionenbereich erwartet

Für 2014 erwartet die Geschäftsleitung der Fonds Finanz erneut ein von Umwälzungen und Unsicherheiten im Markt geprägtes Jahr. Dennoch sind die Gewinnaussichten der Münchner gut: „Bislang entwickelt sich 2014 wie erwartet. Die Sparte Leben ist gemessen an der Bewertungssumme schon vor einem vermutlich sehr starken Jahresendgeschäft erheblich über dem Wert von 2013 und das Neugeschäft des Sachsegments liegt derzeit 50 % über Vorjahresniveau. Für 2014 erwarten wir insgesamt dementsprechend Gewinne im Millionenbereich“, sagt Norbert Porazik über die aktuelle Situation.

Die testierten Zahlen, die Lageberichte sowie detaillierte Informationen zu den Geschäftsjahresabschlüssen sind unter www.fondsfinanz.de/unternehmen/zahlen/ verfügbar und werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.


Pressekontakt:

Herr Thorsten Jess
Pressereferent
Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0)89 15 88 15-380
Fax: +49 (0)89 15 88 35-380
E-Mail: presse@fondsfinanz.de

Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Riesstraße 25
80992 München
www.fondsfinanz.de


Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ist der größte Allfinanz-Maklerpool Deutschlands. Mit über 27.000 Vertriebspartnern, 230 Mitarbeitern und 130 Regionaldirektoren ist das Münchener Unternehmen bundesweit tätig. Die Fonds Finanz erzielte im Geschäftsjahr 2013 eine Gesamtleistung von 98,1 Mio. Euro. Der Gewinn belief sich auf 4,1 Mio. Euro (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit).

Die Fonds Finanz bietet umfassende und mehrfach ausgezeichnete Vertriebsunterstützung für Vermittler in den Sparten Leben, Kranken, Sach, Investment, Sachwerte, Bankprodukte und Baufinanzierung – zu 100 % kostenfrei.

Die Fonds Finanz wurde 1996 gegründet und ist als inhabergeführte Kapitalgesellschaft zu 100 % unabhängig. Eigentümer und Geschäftsführer sind Norbert Porazik und Markus Kiener.

Stand: September 2014

Weitere Informationen unter: www.fondsfinanz.de

 

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de