Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.03.2012
Werbung

Friends Provident International bringt neues Anlagekonzept mit zehn renommierten Vermögensverwaltern in einem Portfolio

Friends Provident International (FPI) legt ein neues Anlagekonzept für die private und betriebliche Altersvorsorge im Rahmen ihrer fondsgebundenen Versicherung Friends Plan auf, das in einem Portfolio Vermögensverwaltungsstrategien von zehn namhaften Gesellschaften vereint. Das neue „FPI Portfolio TopVermögensverwalter“ kombiniert zehn aktive Investmentansätze, die alle in eine Vielzahl von unterschiedlichen Anlageklassen investieren können. Bei den Vermögensverwaltern handelt es sich um folgende Privatbanken und Kapitalanlagegesellschaften: Warburg Invest, Hamburger Sparkasse (Haspa), Morningstar Associates Europe, DJE Kapital AG, Carmignac Gestion, C-Quadrat, ETHENEA, Sal. Oppenheim, PIMCO und smart-invest GmbH.

Jedes Zielinvestment hat einen festen Anteil von 10 Prozent am Gesamtportfolio. Durch die unterschiedlichen Wertentwicklungen der Einzelstrategien können sich im Laufe eines Anlagejahres in Bezug auf die Ausgangsverteilung des Portfolios Veränderungen ergeben. Diese werden einmal im Jahr durch einen automatischen Rebalancing-Prozess korrigiert, der von Friends Provident International kontrolliert wird. Damit wird die Volatilität der Wertentwicklung des Gesamtportfolios reduziert, ohne jedoch die Ertragschancen einzuschränken.

Das Portfolio ist für die Altersvorsorgesparer interessant, die die Chancen der Kapitalmärkte nutzen möchten, aber auf Grund der schwer einschätzbaren Marktentwicklung auf erfahrene Vermögensverwalter vertrauen, die ihnen die Anlageentscheidung abnehmen.

Das „FPI Portfolio TopVermögensverwalter“ ergänzt damit das breit gefächerte Angebot verschiedener Anlagestrategien aus Einzelfonds, Höchststandssicherungsfonds, gemanagten und vermögensverwaltenden Portfolios, mit denen Friends Provident International den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht werden und den Versicherten eine große Anlageflexibilität in einem Altersvorsorgekonzept einräumen will. Jeder Vertragsinhaber kann zudem zu jeder Anlagestrategie eine Garantie hinzuwählen, die zum vereinbarten Rentenbeginn die Höhe der eingezahlten Beiträge absichert. Die Garantie kostet fünf Prozent der Beiträge.

Stefan Rueb, Investment-Manager bei der fpb AG, der Vertriebsmanagementgesellschaft von FPI, sagte:

„Das Kapitalanlagerisiko wird bei dem FPI Portfolio TopVermögensverwalter breit gestreut. Zehn erfahrene Vermögensverwalter variieren je nach Marktlage die Portfolioallokation, um mit ihren differenzierten Lösungsstrategien Renditechancen zu nutzen und das Risiko von Kursverlusten zu reduzieren. Diese Diversifizierung ist im Bereich der Vermögensverwaltenden Anlagen im Bereich der langfristigen Altersvorsorge-Lösungen in Deutschland einzigartig.“

Stefan Giesecke, Vorstand der fpb AG, kommentierte die Einführung des Anlagekonzeptes:

„Mit diesem Portfolio treffen wir genau den Nerv der Zeit. Makler und Kunden sind auf der Suche nach Alternativen zu den    konventionellen Deckungsstockpolicen, deren Bedeutung erheblich sinken wird. Mit dem ´FPI Portfolio TopVermögensverwalter´ bieten wir eine interessante Alternative. Das Portfolio ist einfach zu erklären, die Kapitalanlage übernehmen Experten, die unabhängig vom Versicherer sind, und die Versicherten haben eine Chance auf mehr Rendite und mit der FRIENDS-Garantie die Sicherheit des Beitragserhalts.“

Detailinformationen zu dem FPI Portfolio TopVermögensverwalter

  1. Zehn Strategien mit jeweils einem zehnprozentigen Anteil am Gesamtportfolio:
    FPI Warburg Portfolio Active Assets
    FPI Carmignac Patrimoine
    FPI Haspa Portfolio Stabil
    FPI DJE Managed Depot Wachstum
    FPI Ethna Aktiv
    FPI Portfolio Quality Selections
    FPI C-Quadrat Total Return Dynamic
    FPI Oppenheim Global Absolute Return
    FPI PIMCO Global Multi-Asset Fund
    FPI smart invest Helios
  1. Auflagedatum: 01.03.2012

  2. Verwaltungskosten: 2,35%. Ab dem 6. Versicherungsjahr ist ein Treuebonus p.a. in Höhe von 0,75% vertraglich vereinbart, der dem Fondsvermögen direkt gutgeschrieben wird.

  3. Rebalancing: erfolgt durch Friends Provident International



Journalisten wenden sich bitte für weitere Informationen an:
Frau Claudia Kressel
Claudia Kressel Communication
Tel.: +49 (0)40 64 53 83 12
Fax:
E-Mail:


Frau Lorna Wiltshire
Friends Provident International
Tel.: +44 (0)1306 871 836
Fax:
E-Mail:

Friends Provident plc
100 Wood Street
London EC2V 7AN
England
www.friendsprovident.co.uk

Über Friends Provident International (FPI):

Friends Provident International bietet wettbewerbsfähige Lebens- und Rentenversicherungs- sowie Investmentprodukte in Asien, dem Mittleren Osten, Europa, dem Vereinigten Königreich und in anderen ausgewählten Märkten an. Friends Provident International gehört zur Friends Life Gruppe.

Friends Provident International profitiert von einer starken Bindung an die Friends Life Gruppe, mit einer Tradition von mehr als 200 Jahren sowie einer Reputation, die von Vertrauen, Verbindlichkeit und Seriosität geprägt ist. Friends Life bietet ihren Kunden lebensbegleitende Produkte und Finanzdienstleistungen an.

FPI verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im internationalen Geschäftsbereich und unterhält Büros in Dubai, Hong Kong, Singapur und der Isle of Man. FPI hat weltweit mehr als 400 Mitarbeiter.

Weitere Informationen über Friends Provident International finden Sie unter www.fpinternational.com.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de