Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.10.2011
Werbung

GAM legt neuen Fonds mit Schwerpunkt auf ASEAN-Staaten auf

- GAM Star Emerging Asia Equity ermöglicht Anlegern den Zugang zum Potenzial von ASEAN-Märkten wie Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur und Thailand. - Der Fonds investiert in Aktien südostasiatischer Unternehmen und strebt eine langfristige Outperformance gegenüber dem MSCI AC South East Asia Index an.

Die Investmentgesellschaft GAM hat den GAM Star Emerging Asia Equity lanciert (IE00B39TBP01), einen Aktienfonds mit Fokus auf den ASEAN-Staaten. Während deren Potenzial angesichts der Aufmerksamkeit für das kräftige Wirtschaftswachstum in China oft übersehen wird, bieten diese Märkte Wachstumschancen zu noch attraktiven Bewertungen. GAM Star Emerging Asia Equity ist darauf ausgerichtet, diese Chancen zu nutzen und strebt langfristig eine Outperformance gegenüber dem MSCI AC South East Asia Index an.

Der Fonds ist für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz zugelassen sowie in Finnland, Hongkong, Irland, Luxemburg, Macau, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Singapur und in UK.

Investment-Fokus

Der Fonds investiert in Titel, die insbesondere in Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur und Thailand börsennotiert sind. Daneben sind opportunistische Anlagen in Unternehmen anderer ASEAN-Märkte sowie anderer asiatischer Schwellenländer außerhalb Chinas möglich, falls die Fondsmanager – Investment Director Michael Lai und Investment Manager Camille Vergara – dort attraktive risikobereinigte Renditen identifizieren.

Ansatz

Der Investmentansatz des in Hongkong ansässigen Teams berücksichtigt globale Einschätzungen, wird aber in erster Linie von regionalen Themen sowie einer rigorosen Bottom-Up-Unternehmensanalyse bestimmt. Das Portfolio des GAM Star Emerging Asia Equity besteht aus 35-45 Aktien wenig analysierter, kaum beachteter und fehlbewerteter Unternehmen aus dem Mid-Cap-Segment.

Investment Director Michael Lai erklärt: „Die ASEAN-Region ist Asiens neue Wachstumslokomotive. Die volatilen Aktienmärkte dieser Staaten bieten gute Chancen für erfahrene Stock-Picker, und da die Bewertungen vergleichsweise tief sind, können wir zu attraktiven Kursen am Wachstum dieser Region teilhaben.“
----------------------------------------------------
Über die Fondsmanager

Investment Director – Michael Lai
Michael Lai ist Investment Director und für GAMs Asien-Fonds zuständig. Zusätzlich verwaltet er zusammen mit Lesley Kaye GAMs Pazifik-Fonds. Er kam 1998 zu GAM, nachdem er als Senior Vice President bei Trust Company of the West (Asia) für die Asien-Portfolios zuständig war. Zuvor war er als Investment Manager bei BZW Investment Management (HK) tätig. Michael Lai besitzt ein MSc (Master of Science) in Ökonometrie von der London School of Economics und ist CFA Charterholder. Er ist in unserer Niederlassung in Hongkong tätig.

Investment Manager – Camille Vergara
Camille Vergara ist Investment Manager und für die Märkte Südostasiens verantwortlich. Sie kam im Juli 2010 zu GAM. Davor war sie als Fondsmanagerin und Senior Investment Analyst bei WMG Asia, Wells Capital Management, Fortis Investment Management und TCW Asia für die asiatischen Aktienmärkte zuständig. Sie begann ihre Karriere 1989 bei Wadleys Investment Services in London (jetzt HSBC Asset Management). Camille Vergara besitzt einen MSc (Master of Science) in Ökonomie der London School of Economics sowie einen BSc (Bachelor of Science) in Angewandter Ökonomie der De La Salle University auf den Philippinen. Sie ist in unserer Niederlassung in Hongkong tätig.



Herr Hagen Gerle
Tel.: +44 (0) 1308 868 113
E-Mail: hg@gerle-communications.co.uk

GAM Anlagefonds AG
(Niederlassung)
Klausstrasse 10
8034 Zürich
Schweiz
https://www.gam.com/de

GAM

GAM bietet aktives Asset Management für vermögende Privatkunden, institutionelle Investoren und Finanzintermediäre. Ziel ist es, durch Zugang zu besonders herausragenden Fondsmanagern aus aller Welt überdurchschnittliche Ergebnisse für die Kunden zu erwirtschaften. Die einzelnen Fonds und Strategien von GAM decken ein breites Spektrum von Asset-Klassen, Währungen und Marktbedingungen ab. Auch in der Verwaltung von Hedgefonds und Funds of Hedge Funds verfügt GAM über langjährige Erfahrung. Das verwaltete Kundenvermögen beträgt rund 50,7 Milliarden CHF (Stand: 30. Juni 2011). Eine Besonderheit von GAM liegt darin, dass die Gesellschaft nicht nur auf ihre eigene Expertise vertraut, sondern Zugang zu externen Investmenttalenten in aller Welt bietet. So hat GAM bereits mit zahlreichen externen Investmentboutiquen und Asset Managern gemeinsame Produkte aufgelegt. Alle Fondsmanager von GAM – interne wie externe – sind in ihrem Anlageprozess und in ihren Anlageentscheidungen völlig unabhängig.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de