Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.12.2009
Werbung

GLOBAL-FINANZ AG im Jubiläumsgeschäftsjahr mit Ergebnissen fast auf Niveau des Vorjahres

Während die Branchenriesen derzeit empfindliche Verluste bei ihren Halbjahreszahlen hinnehmen müssen, kann der Bonner Allfinanzvertrieb GLOBAL-FINANZ in einem schwachen Marktumfeld eine überzeugende Bilanz vorlegen. Im 30. Jubiläumsgeschäftsjahr 2008/2009 (07/2008 bis 06/2009) verringerten sich die Provisionserlöse um lediglich 4,2 Prozent auf 30,74 Millionen Euro. Der Bilanzgewinn verringerte sich gegenüber dem Vorjahr ebenfalls um 4,2 Prozent. Entgegen dem allgemeinen Branchentrend knüpfte der Bonner Allfinanz-Dienstleister im Geschäftsjahr 2008/2009 an die positive Entwicklung der Vorjahre an und konnte seine Marktposition untermauern. Zuwachs erzielten Produkte im Bereich Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit und im Bereich der Sachversicherungen. Der Kapitalanlage- und Investmentbereich war immer noch geprägt von der Finanzmarktkrise. Während sich bei Baufinanzierungen eine Stabilisierung abzeichnete.

„Trotz eines schwachen Marktumfeldes hatten wir ein zufrieden stellendes Geschäftsjahr 2008/2009“, sagt Michael Heinze, Generalbevollmächtigter der GLOBAL-FINANZ AG. „Unser ganzheitlicher Finanzplanungsansatz mit einer umfassenden und nachhaltigen Kundenbetreuung hat sich in diesem Umfeld einmal mehr bezahlt gemacht. Während bei konzernabhängigen Allfinanzvertrieben die Gewinne teilweise drastisch zurückgegangen sind und sogar Verluste angefallen sind, ist es uns gelungen, weiter Marktanteile zu gewinnen und ein Ergebnis nur knapp unter dem des Vorjahres zu erzielen“, so Heinze.

Die beständige Entwicklung des Unternehmens lässt sich an den aktuellen Geschäftszahlen ablesen: Die Provisionserlöse lagen bei 30,74 Millionen Euro und verringerten sich gegenüber dem Vorjahr lediglich um 4,2 Prozent. Mit einer Eigenkapitalquote von über 52 Prozent verfügt das Unternehmen über eine solide Kapitalausstattung. Die Aktionäre der GLOBAL-FINANZ AG profitieren von einer Dividende in Höhe von 6,1 Prozent des Kaufpreises. 

Bei den Produkten konnten die Bereiche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit und die Sachversicherungen zulegen. Der Kapitalanlage- und Investmentbereich war immer noch geprägt von der Finanzmarktkrise. Im Geschäftsbereich Baufinanzierungen zeichnete sich dagegen eine deutliche Stabilisierung ab.

Michael Heinze, Generalbevollmächtigter der GLOBAL-FINANZ AG, sieht auch für das laufende Geschäftsjahr ein enormes Marktpotenzial: „Als unabhängiger Finanzvertrieb sind wir sehr gut aufgestellt und gegenüber dem konzernabhängigen Wettbewerb klar im Vorteil. Wir haben vor, weiter organisch zu wachsen und sind deshalb auf der Suche nach weiteren qualifizierten und motivierten Mitarbeitern. In stürmischen Zeiten können wir Mitarbeitern genau das bieten, was andere nicht haben, nämlich die Kontinuität und Verlässlichkeit eines gesunden und soliden Unternehmens. Ein sicherer beruflicher Hafen ist genau das, was viele Menschen gerade in der jetzigen Situation suchen und brauchen.“




Herr Michael Heinze

Tel.: 0228 9704 126
Fax: 0228 9704 5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de


Frau Veronika Blumenstein

Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de


Herr Michael Märzheuser

Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com


Herr Markus Pounder

Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com

Global-Finanz Aktiengesellschaft Finanz- und
Vermögensplanung
Bernhardstr. 23-25
53227 Bonn
http://www.global-finanz.de/

Über die GLOBAL-FINANZ AG

GLOBAL-FINANZ ist einer der führenden konzernunabhängigen Allfinanz-Dienstleister. Die im Jahre 1979 gegründete GLOBAL-FINANZ gehört hierzulande zu den etabliertesten Allfinanzvertrieben und mit über 100.000 Privatkunden zu den Top-10 der Branche. Bei GLOBAL-FINANZ dreht sich alles um die ganzheitliche Finanzplanung, von der privaten Altersvorsorge, der Ab- und Versicherung über die Baufinanzierung bis zur Investmentanlage. Dabei vertreibt GLOBAL-FINANZ keine eigenen Produkte, sondern Finanzprodukte und Dienstleistungen von renommierten Partnerunternehmen. Im Gegensatz zu zahlreichen Allfinanzvertrieben, die einem Banken- oder Versicherungskonzern angehören, arbeitet GLOBAL-FINANZ völlig konzernunabhängig. So werden Kunden aus allen Bevölkerungsschichten maßgeschneiderte Lösungen für die Finanzplanung angeboten, ohne dabei an bestimmte Produkte gebunden zu sein. Grundlage der Finanzberatung ist das intern entwickelte Computer-Finanz-Gutachten CFG®, ein Beratungsprogramm, das auf Basis der Wünsche und der individuellen Vermögenssituation eines Kunden, Versorgungslücken aufdeckt und passgenaue Lösungen anbietet. GLOBAL-FINANZ ist mit 293 Finanzberatern an 83 Standorten in Deutschland präsent. Sitz des Unternehmens ist Bonn.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de