Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.10.2011
Werbung

Gartenbau-Versicherung weiterhin mit exzellentem Assekurata-Rating

Im aktuellen Ratingprozess konnte die Gartenbau-Versicherung VVaG ihr Rating A++ erneut bestätigen. Assekurata bescheinigt dem Unternehmen damit weiterhin eine exzellente Unternehmensqualität aus Kundensicht.

Dauerhaft hohes Wachstum

2010 wuchs das gesamte Beitragsvolumen der Gartenbau-Versicherung um 8,08 % auf 62,8 Mio. €. Dabei erzielte das Unternehmen sowohl im eigentlichen Kernmarkt Deutschland (3,13 %) als auch in den europäischen Teilmärkten (12,02 %) ein exzellentes Wachstum. Insgesamt kann die Gesellschaft damit im gesamten Beobachtungszeitraum exzellente Steigerungsraten ausweisen. Im fünfjährigen Durchschnitt wachsen die gebuchten Bruttoprämien um 8,67 %.

Trotz Schadenbelastung hohe versicherungstechnische Erträge

Neben den wachsenden Beitragseinnahmen wirkte sich in 2010 die gestiegene Bruttoschadenbelastung wesentlich auf die Ertragslage der Gartenbau-Versicherung aus. Dabei fiel die Bruttoschadenbelastung – vor allem aufgrund des sehr schneereichen Winters – deutlich höher aus als im Vorjahr. Nach Rückversicherung verbesserte sich die versicherungstechnische Ergebnisquote dennoch von 10,32 % auf 14,02 % der gebuchten Bruttobeiträge. Im fünfjährigen Durchschnitt beträgt die versicherungstechnische Ergebnisquote 11,58 %, was Assekurata als Beleg für die sehr gute Erfolgslage und eine auskömmliche Kalkulation in dem volatilen Geschäftsfeld wertet. Assekurata erkennt zudem derzeit keine Hinweise dafür, dass das starke Wachstum außerhalb des deutschen Kernmarktes zu Lasten der versicherungstechnischen Ertragslage erfolgt.

Sicherheitsmittelausstattung weiter verbessert

Zudem verfügt die Gartenbau-Versicherung über eine exzellente Sicherheitsmittelausstattung. Diese besteht zum einen aus der Schwankungsrückstellung, der das Unternehmen 2010 5,9 Mio. € zuführte. Damit verbesserte sich das Verhältnis aus Schwankungsrückstellung und gebuchten Prämien feR auf 32,44 %. Da sich die wechselhafte Schadenbelastung aber direkt in vergleichsweise hohen Entnahmen oder Zuführungen auswirkt, stellt die Schwankungsrückstellung aus Sicht von Assekurata bei der Gartenbau-Versicherung immer nur zeitlich begrenzt ein Mittel zur Stabilisierung der Geschäftsentwicklung dar. Vor diesem Hintergrund ist für das Unternehmen eine ausreichende Eigenkapitalausstattung von besonderer Bedeutung. Diese verbesserte sich 2010 ebenfalls um 1,2 Mio. € auf 20,8 Mio. € beziehungsweise 37,95 % der gebuchten Prämien feR und damit auf ein sehr gutes Eigenkapitalniveau.

Umfassender Versicherungsschutz

Die exzellente Kundenorientierung der Gartenbau-Versicherung spiegelt sich aus Sicht von Assekurata vor allem in dem auf die spezifische Risikosituation der Mitglieder ausgerichteten Versicherungsschutz wider. Mit der erfolgreichen Etablierung der Produktlinie HORTISECUR berücksichtigt das Unternehmen dabei konsequent die sich ändernden Bedürfnissen der Mitglieder und verankert gleichzeitig den maximal möglichen Versicherungsschutz in den Standardbedingungen. In der Assekurata-Kundenbefragung kommt die positive Resonanz der Kunden zum Ausdruck: 93,0 % der Befragten sind voll und ganz beziehungsweise weitgehend zufrieden mit der Absicherung durch die Produkte. Mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis äußern sich 83,9 % der Gartenbau-Versicherungs-Kunden voll und ganz oder weitgehend zufrieden. Im Durchschnitt der von Assekurata gerateten Schaden-/Unfallversicherer liegen die Werte bei 93,8 % beziehungsweise 81,3 %.




Herr Russel Kemwa
Pressesprecher
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: Kemwa@Assekurata.de


Herr Rico Matthäus
Senior-Analyst
Tel.: 0221 27221-46
Fax: 0221 27221-78
E-Mail: matthaeus@assekurata.de

Assekuranz Rating-Agentur GmbH
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de