Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.02.2010
Werbung

Gebrauchtwagen so günstig wie noch nie – Wechsel der Kfz-Versicherung bringt zusätzliche Preisvorteile

-Gebrauchtwagenpreise 2009 um rund 10 Prozent gefallen -Fahrzeugkauf ermöglicht jederzeit den Wechsel der Kfz-Versicherung -Durch die Wahl einer günstigen Versicherung lassen sich bis zu 700 Euro im Jahr sparen

Das Gebrauchtwagengeschäft spitzt sich in diesem Jahr weiter zu. Die Autobranche reagiert auf den hohen Konkurrenzdruck mit erheblichen Preisrückgängen bei den Gebrauchtfahrzeugen. Nach Angaben der Analysten von Schwacke sind die Preise für Gebrauchtwagen 2009 um rund 10 Prozent gefallen. Insbesondere PKW der oberen Mittelklasse und Oberklasse mussten hohe Restwerteinbußen hinnehmen. Auch in den nächsten Monaten soll sich diese Entwicklung fortsetzen. Spätestens in der zweiten Jahreshälfte erwartet die Branche allerdings wieder eine Erholung der Preise, weswegen Experten gerade jetzt einen Gebrauchtwagenkauf empfehlen. 

„Ein Gebrauchtwagenkauf ist eine gute Möglichkeit, um die eigene Kfz-Versicherung auf den Prüfstand zu stellen und alternative Tarife zu vergleichen“, erklärt Versicherungsexperte Thorsten Bohg vom unabhängigen Verbraucherportal toptarif.de (www.toptarif.de). „Bei einem Fahrzeugwechsel oder -kauf ist der Versicherungsnehmer nicht verpflichtet, den Vertrag des alten Fahrzeugs auf das neue zu übertragen.“

Diese Gelegenheit außerhalb der klassischen Wechselsaison sollten Autokäufer nutzen, um den Kfz-Versicherungsmarkt zu vergleichen und eventuell in einen vorteilhafteren Tarif zu wechseln. Eine aktuelle Untersuchung von toptarif.de (www.toptarif.de) zeigt große Preisdifferenzen gerade bei Gebrauchtwagen der oberen Mittelklasse und der Oberklasse von bis zu 700 Euro im Jahr.

Tabelle: Günstige Kfz-Versicherungen für Gebrauchtwagen

Untersucht wurden Kfz-Versicherungstarife für beliebte deutsche Gebrauchtwagenmodelle in fünf Fahrzeugklassen. Ergebnis: In fast allen Fällen liegen die Preise günstiger Versicherer zwischen 44 Prozent und 50 Prozent unter den teuersten Angeboten. Eine Berliner Familie kann beispielsweise einen acht Jahre alten BMW 7er bei der HUK24 für 729 Euro inklusive Teilkasko versichern. Beim teuersten Anbieter werden hingegen für die gleichen Leistungen rund 1.430 Euro im Jahr fällig.

„Viele Kfz-Versicherer bieten auch bei günstigen Preisen einen umfangreichen Schutz gegen eine Vielzahl von Risiken des Autofahrens“, macht Bohg deutlich. „Insbesondere sollten Fahrer von Gebrauchtwagen bei der Tarifwahl auf eine umfangreiche Absicherung bei Tierunfällen und Wildschäden, Schutz bei grober Fahrlässigkeit und auf möglichst hohe Deckungssummen im Haftpflichtfall achten.“

Durch Verbraucherportale wie toptarif.de (www.toptarif.de/autoversicherung) oder kostenlose Service-Hotlines wie 0800 - 10 30 499 können sich Verbraucher schnell und unkompliziert über Alternativen informieren und kostenlos zu einem günstigeren Kfz-Versicherer wechseln.



Frau Nina Koch
Tel.: +49.30.2576205.19
E-Mail: presse@toptarif.de

Toptarif Internet GmbH
Schönhauser Allee 6-7
10119 Berlin
http://www.toptarif.de/

toptarif.de ist das unabhängige Verbraucherportal der Verlagsgruppe von Georg von Holtzbrinck für alle gängigen Tarife in Deutschland. Es umfasst derzeit die Kategorien Strom, Gas, DSL, Geldanlagen, sowie Versicherungen für KFZ, Rechtsschutz, Hausrat, Wohngebäude, Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht und wird ständig erweitert und aktualisiert. Der Verbraucher kann dadurch mit minimalem Aufwand kostenlos prüfen, ob es für ihn günstigere Tarife gibt, und gegebenenfalls über www.toptarif.de gleich wechseln. Der komplette Wechselservice ist für den Verbraucher komplett kostenfrei und der Kunde erhält über toptarif.de in jedem Fall die Original-Konditionen des Anbieters, in Einzelfällen sogar zusätzliche, beim Anbieter selbst nicht erhältliche Boni und Ermäßigungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de