Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.07.2008
Werbung

Global Investment Group baut Investitionsschwerpunkt Zwickau aus

Firmenchef Audilet vertraut gezielt auf viertgrößte Metropole Sachsens

München/Zwickau, Juli 2008. Die in München und Zwickau ansässige Global Investment Group, zu der auch die Beteiligungen GRE Global Real Estate AG und Global Premium Rendite Fonds zählen, ist ein Spezialanbieter für Immobilien und Immobilienfonds. Das Unternehmen hat seinen Schwerpunkt auch im Bereich der denkmalgeschützten Sachwertanlagen. Unlängst übernahm die Global Investment Group zwei Objekte in Zwickau zu etwas mehr als der Hälfte des Verkehrswertes, um die Immobilien marktfähig zu machen und an Eigennutzer und Kapitalanleger zu veräußern. Beim Objekt in der Lindenstraße im Stadtteil Crainsdorf, einem Ortsteil von Zwickau, mit einer Gesamtwohnfläche von rund 300 Quadratmetern, muss eine komplette Sanierung durchgeführt werden. Bei dem Objekt in der jugendstilgeprägten Zwickauer Nordvorstadt handelt es sich um ein bereits saniertes Mehrfamilienhaus (derzeit sechs Wohneinheiten) aus einer Bankenverwertung. Insgesamt beträgt der erzielbare Marktpreis beider Objekte rund 700.000 Euro nach Sanierung. Die bestehenden sowie in Aussicht stehenden Mieteinnahmen lassen dabei eine sichere Kalkulation zu. Der Standort Zwickau mit rund 100.000 Einwohnern ist dabei nach Dresden, Leipzig und Chemnitz die viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen. Zwickau liegt verkehrsgünstig zwischen den Autobahnen A4 im Norden und der A72 im Süden. Die beiden sächsischen Großflughäfen Dresden und Leipzig sind in kurzer Zeit erreichbar. Die Wirtschaftsregion Chemnitz/Zwickau gehört zu den wichtigsten Wachstumsgebieten in Sachsen und in den neuen Bundesländern. Stefan Oehlerking als Geschäftsführer des Global Premium Rendite Fonds: „Zwickau ist deshalb so interessant, weil bei vergleichbaren Mieten die Einkaufspreise von Immobilien im Vergleich zu Leipzig, Dresden und Magdeburg – ganz zu schweigen von Berlin – deutlich günstiger sind und somit interessante Mietrenditen gewährleisten. So werden an ausgesuchten Standorten in Zwickau bereits Mietpreise von mehr als fünf Euro den Quadratmeter gezahlt.“




Herr Michael Oehme

Tel.: 0611.174 59 70
Fax: 0611.174 59 71
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de




Tel.: 0049 (0) 89 - 896 17 0
Fax:
E-Mail: info@globalin.de

Global Investment Group GmbH & Co. KG
Bodenseestraße 29
81241 München
Deutschland
http://www.globalin.de/

Die Global Investment Group investiert und begleitet als Emissionshaus wachstumsstarke Unternehmen mit hoher Innovationskraft, die sich in einem weiteren Entwicklungsschritt auf die expansive Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells sowie auf die Erschließung neuer Märkte konzentriert. Die Global Investment Group entwickelt und legt renditestarke und flexible Publikumsfonds für die zukünftigen Märkte auf. Die Global Investment Group ist stets bestrebt, ihre laufenden Fonds ständig an die neuen Gegebenheiten der Märkte anzupassen. Die Global Investment Group investiert und begleitet bevorzugt Unternehmen und Fondskonzepte der Immobilienbranche.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de