Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.09.2009
Werbung

Globaler Aktienfonds von First Private erneut mit Auszeichnung

Bezogen auf die risikoadjustierte Performance seit Auflegung gehört der Publikumsfonds „First Private Aktien Global“ nach Angaben der Ratingagentur Citywire zu den besten 10% seiner Kategorie.

Die Ratingagentur Citywire hat das globale Aktienmanagement von First Private, verantwortet von Senior- Portfoliomanager Andreas Kraft, jüngst mit einem A-Rating ausgezeichnet. Ein A-Rating erhalten nach Angaben der renommierten Agentur nur die hinsichtlich der risikoadjustierten Performance besten 10% (von ca. 450 Fonds der Kategorie) auf Basis der letzten 3 Jahre. Das Rating ist rein quantitativ und bezieht sich auf das Rendite/Risiko- Verhältnis im Vergleich zu Peer-Group und Benchmark. Darüber hinaus verfügt der Fonds über ein AA+ Rating von Telos FondsRatings. Herr Kraft wurde zudem von der Sauren Fonds-Service AG mit zwei Goldmedaillen ausgezeichnet.

Mit einer Performance von 27,7% im laufenden Jahr (Stand: 1.9.2009) gehört der First Private Aktien Global (ISIN DE000A0KFRT0) zur Spitzengruppe der international anlegenden Aktienfonds. Gegenüber dem MSCI World (TR) EUR bedeutet dies eine Outperformance von 11,25%-Punkten. Der Mehrwert der quantitativen, stilneutralen Strategie resultiert vornehmlich aus dem Stock-Picking, was auch die ausgewogene Struktur der Outperformance belegt: Im Vergleich zum MSCI Value (TR) EUR konnte mit +11,91 %-Punkten eine ähnlich hohe Outperformance erzielt werden wie gegenüber dem MSCI World Growth (TR) EUR (+10,35%).

Angaben zum Investmentprozess:

Aus ca. 8.000 Aktien weltweit werden systematisch die rund 200 attraktivsten Investments über ein bewährtes, computergestütztes Selektionsverfahren identifiziert und gekauft. Die Analyse basiert ausschließlich auf fundamentalen Unternehmenskennzahlen. Die Renditepotenziale werden dabei durch eine stringente Kombination von Substanz- und Wachstumsindikatoren gehoben. Das Fondskonzept besticht durch eine disziplinierte Umsetzung der Modellportfolien sowie eine breite Diversifikation auf Länder- und Sektorebene. Das Portfolio ist jederzeit voll investiert. Das beeindruckende Ergebnis der quantitativ-fundamentalen Analyse ist ein Portfolio, das im Vergleich zur Benchmark Aktien dotiert, die sowohl über höheres Wachstumspotenzial als auch günstigere Bewertungen und solidere Bilanzkennzahlen verfügen (s. Anhang).

Neben der A-Tranche (ISIN DE000A0KFRT0) wird der Fonds auch als institutionelle B-Tranche (ISIN DE000A0KFRU8) angeboten.



Tel.: +49 (69) 505082-479
Fax: +49 (69) 505082-440
E-Mail: info@first-private.de

First Private Investment Management KAG mbH
Westhafenplatz 6-8
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
info@first-private.de

First Private ist eine international agierende, unabhängige und partnerschaftlich geführte Asset Management-Boutique aus Frankfurt. Bereits seit Mitte der neunziger Jahre ist First Private auf die Entwicklung und Umsetzung aktiver, quantitativer Investmentstrategien in den Bereichen „Aktien“ (Global, Europa) und „Absolute Return“ spezialisiert. Der Fokus der KAG liegt auf Strategien, die transparent, prozessorientiert und auf Werthaltigkeit ausgerichtet sind.

Die Geschichte von First Private geht auf die 1990 gegründete Salomon Brothers KAG zurück, die im April 2003 im Rahmen eines MBO vom Management übernommen wurde.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de