Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.06.2011
Werbung

Good Technology erweitert Funktionen für unternehmensspezifische Apps und das Mobile Device Management

Good Technology, führender Anbieter mobiler plattformübergreifender Unternehmenslösungen, hat den Support der Distribution der unternehmensspezifischen Apps sowie das Mobile Device Management (MDM) für iPhone, iPod touch, iPad und Android-basierte Geräte bei seinem Flaggschiff-Produkt Good for Enterprise deutlich erweitert. Die optimierten und für iOS 4 sowie Android 2.2 (oder höher) erhältlichen Features stellen den Anwendern noch mehr Möglichkeiten zur Sicherung wie auch zum Management ihrer sensiblen Unternehmensdaten und Dokumente zur Verfügung.

“Allein in den letzten sechs Monaten haben über 1.500 unserer Kunden neue Tablets wie das iPad und iPad2, das Motorola Xoom oder das Samsung Galaxy Tab in Gebrauch genommen. Die Tablets wurden oft von den Unternehmen selber angeschafft – zum Beispiel zur Sales Force Automation oder für den Point of Sale. Auch helfen solche Geräte generell bei der Vermeidung der Papierflut und tragen damit zum Umweltschutz bei. Umso wichtiger ist nun die sichere und kontrollierte Distribution von unternehmenseigenen Dokumenten, aber auch von unternehmensspezifischen Anwendungen”, erklärt John Herrema, Senior Vice President of Corporate Strategy bei Good Technology.

Unternehmens-Apps sicher verwalten

Mit dem geradezu kometenhaften Aufstieg der iOS- und Android-basierten Tablets steigt die Bedeutung einer sicheren Distribution unternehmenseigener Apps. Neue Features der Lösung Good for Enterprise erlauben IT-Abteilungen in den Unternehmen nun eine sichere Verwaltung unternehmensspezifischer Apps für Tablets und Smartphones, so dass die Nutzer sie einschließlich regelmäßiger Updates auf sichere Weise sichten und herunterladen können.

Mobile Device Management

Zudem bietet Good Technology auch erweiterte Features für das Mobile Device Management. Dazu zählen zusätzliche Funktionen für das iOS 4 Management, überdies wird Android 2.2 (oder höher) unterstützt. In Verbindung mit Good Mobile Messaging und Good Mobile Access können IT-Abteilungen problemlos sowohl die Bring Your Own Device (BYOD)-Projekte als auch unternehmenseigene Devices mit einer einzigen Lösung managen – zum Beispiel beim Messaging, dem Zugang zum Intranet oder bei der Distribution von Unternehmens-Apps. Dazu benötigen sie weder eine separate MDM-Plattform noch eine komplexe mobile VPN-Infrastruktur.

“Erst kürzlich hat Gartner unser Unternehmen als ‘Leader’ im Rahmen des Mobile Device Management Software Magic Quadranten definiert. Und das vor allem deshalb, weil wir in der Lage sind, wirklich alle Endgeräte zu verwalten, die von Mitarbeitern in Beruf und Freizeit genutzt werden. Mit den aktuellen Erweiterungen können wir diese Spitzenposition jetzt eindrucksvoll untermauern“, freut sich Dimitri Volkmann, Vice President of Products and Markets bei Good Technology.

Die Verwaltung der unternehmensspezifischen Apps und MDM Funktionen für iOS und Android 2.2 (oder höher) stehen allen Good for Enterprise-Kunden mit einem gültigen Support- und Wartungsvertrag kostenfrei zur Verfügung.

Die Nutzung der Good for Enterprise- iOS und der Good for Enterprise- Android App setzt einen Good for Enterprise Server sowie den Besitz einer Client Access-Lizenz (CAL) voraus. Mobile User sollten ihren IT-Administrator auf die Vergabe eines Usernamens und eines Passworts ansprechen. Die Good for Enterprise Applikation funktioniert nur in Verbindung mit der erforderlichen Back-End Software.



Herr Patric Mitzakoff
Tel.: +49 (0)69 677331-49
E-Mail: pmitzakoff@good.com

Frau Ewa Krzeszowiak
Tel.: +49 (0)211-96485-62
E-Mail: ewa.krzeszowiak@grayling.com

Good Technology Deutschland
Herriotstrasse 1
60528 Frankfurt am Main
http://www.good.com

Über Good Technology

Good Technology kombiniert preisgekrönte, unternehmensspezifische Lösungen für mobile Sicherheit und Kontrolle mit einem außergewöhnlich hohen Grad an Anwenderfreundlichkeit: Die Mitarbeiter von Unternehmen und Behörden können gefahr- und problemlos mit ihren eigenen Geräten beruflich kommunizieren, unternehmensspezifische Informationen austauschen und kollaborieren. Aus gutem Grund wird Good von der Software and Information Industry Association (SIIA) als Anbieter der ‘Best Mobile Operations Management Solution’ im Jahr 2011 bezeichnet. Die Lösungen von Good eröffnen neue Perspektiven zur Maximierung des Geschäftserfolgs und der individuellen Produktivität – mit einem sicheren, bedienfreundlichen und schnellen Zugriff auf Daten, Applikationen und Services auf hunderten von Mobiltelefonen.

Mehr Details finden sich unter www.good.com.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de