Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.05.2006
Werbung

„Gothaer MediAmbulant“: Wie sich gesetzlich Krankenversicherte vor hohen Zuzahlungen schützen können

Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis +++ optimale Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung +++ garantierte Beitrags¬rückerstattung +++ Einführung im Juni

Trotz steigender Beiträge wird der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen immer weiter reduziert und im Zuge der Gesundheitsreform wird es voraussichtlich zu weiteren Streichungen im Leistungsspektrum kommen. Die Folge: Patienten, die gesetzlich kran­kenversichert sind, werden mit immer höheren Zuzahlungen belastet. Die neue ambulante Ergänzungsversicherung der Gothaer Krankenversiche­rung AG tritt diesem Problem entgegen. „Mit unserem neuen Tarif MediAmbulant wenden wir uns insbesondere an Personen, die ihre Leis­tungen in der gesetzlichen Krankenkasse im ambulanten Bereich erwei­tern bzw. Leistungslücken schließen wollen“, erläutert Michael Kurten­bach, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversi­cherung AG.  

„Gothaer MediAmbulant“ startet zum 1. Juni als Ergänzungstarif zur ge­setzlichen Krankenversicherung. Da er auf Basis einer repräsentativen Marktforschungsstudie entwickelt wurde, orientiert sich MediAmbulant sehr stark am Kundenbedarf. Insbesondere werden alle Naturheilverfah­ren des Hufelandverzeichnisses übernommen. „Erstattungen für Sehhilfen und Naturheilverfahren sowie Kostenübernahme von ambulanten Zuzahlun­gen und Praxisgebühr sind für die Kunden besonders wichtig. In diesen Bereichen werden die gesetzlich Versicherten zum Teil mit sehr hohen Eigenbeteiligungen konfrontiert“, so Kurtenbach „Mit MediAmbulant bieten wir eine ideale Lösung zu einem fairen Preis.“ Denn das Preis-Leistungs­verhältnis des neuen Tarifs ist überzeugend: So zahlt ein 30jähriger Mann monatlich 11,36 Euro. Darüber hinaus bietet der Gothaer MediAmbulant noch einen besonderen Clou: Bei Leistungsfreiheit haben die Versicher­ten Anspruch auf eine Beitragsrückerstattung – immerhin bis zu fünf Monatsbeiträge. 

Ein weiteres Plus des neuen Tarifs: „MediAmbulant“ kann optimal mit der Zahnergänzungsversicherung „Gothaer MediDent“ und einer stationären Zusatzversicherung kombiniert werden. „Somit bieten wir die ideale Er­gänzungsmöglichkeit zur gesetzlichen Krankenversicherung“, zeigt sich Kurtenbach überzeugt.



Presse u. Unternehmenskommunikation
Frau Kerstin Heinen
Tel.: 0221/308 – 4543
Fax: 0221/308 – 4530
E-Mail: kerstin_heinen@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG
Gothaer Allee 1
50969 Köln
Deutschland
www.gothaer.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de