Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.08.2012
Werbung

Gothaer bietet Unisex-Tarife in der bAV

· Tarife ab sofort angebotsfähig · Für die bAV direkte Vergleiche rechenbar · Rückwirkender Wechsel ohne Gesundheitsprüfung möglich

Am 21.12.2012 starten die neuen Unisex-Tarife mit gleichen Leistungen bei gleichem Beitrag für Frauen und Männer. Ob es für Männer oder Frauen teurer wird, hängt im Bereich der Lebensversicherung individuell vom jeweiligen Produkt ab. Insbesondere im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) stellen sich bereits heute -für Arbeitgeber wie für Arbeitnehmer- zahlreiche Fragen. Je früher man sich damit befassen kann, desto besser.

Die Gothaer Lebensversicherung AG bietet Sicherheit. Ab sofort können für alle Tarife inklusive Zusatzversicherungen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) mit Versicherungsbeginn ab 01.01.2013 vollständige Unisex-Angebote erstellt werden. Hierbei handelt es sich nicht um sogenannte Übergangstarife, die aktuell von einigen Versicherern angeboten werden, sondern um die finalen Unisex-Tarife. Die Gothaer bietet mit der frühen Angebotsfähigkeit von Unisex-Tarifen in der bAV eine ideale Transparenz für Vertrieb und Kunden. Darüber hinaus bietet die Gothaer ab sofort die Möglichkeit, über den Angebotsservice für die Tarife der bAV konkrete Vergleichsberechnungen zu erstellen. Hier wird auch die direkte Gegenüberstellung des Bisex-Tarifs mit dem entsprechenden Unisex-Tarif für Versicherungsbeginne in 2012 ermöglicht.

Zusätzlich bietet die Gothaer Ihren Kunden mit dem Unisex-Optionsrecht die gewünschte Flexibilität: Der Kunde kann beruhigt einen Vertrag zum derzeit gültigen Tarif abschließen ohne Gefahr zu laufen, dass er von eventuell höheren Leistungen der neuen Tarife ausgeschlossen ist. Ist der Unisex-Tarif für den Kunden vorteilhafter, garantiert ihm das Optionsrecht den Wechsel in den günstigeren Tarif rückwirkend von Vertragsbeginn an. Und das ohne zusätzliche Kosten, ohne erneute Gesundheitsprüfung und unter Beibehaltung des günstigeren Eintrittsalters. Das Gothaer Optionsrecht bietet Kunden und Vermittler zusätzliche Sicherheit: Der Kunde muss sich nicht jetzt schon für eine der beiden Tarifwelten entscheiden, sondern kann in 2013 beide Tarife in Ruhe vergleichen und sich für die attraktivere Variante entscheiden. So sind sowohl Kunde als auch Vermittler immer auf der sicheren Seite.

Ein vollständiges Angebot mit allen erforderlichen Unterlagen ist unmittelbar über den Angebotsservice der Gothaer Lebensversicherung AG erhältlich. Dazu wurde extra eine Unisex-Hotline eingerichtet: 0221/30823269, E-Mail: LV_Angebote@gothaer.de.



Ihr Ansprechpartner:
Herr Dr. Klemens Surmann
Presse und Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221/ 308-34543
Fax: 0221/ 308-34530
E-Mail: klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Lebensversicherung AG
Gothaer Allee 1
50969 Köln
www.gothaer.de

Die Gothaer Lebensversicherung AG

Der Gothaer Konzern ist mit über vier Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Die Gothaer Lebensversicherung AG zählt mit einem auch in 2011 überdurchschnittlichen Wachstum und innovativen Produkten zu den erfolgreichsten deutschen Lebensversicherern.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de
www.facebook.com/gothaer
www.twitter.com/gothaer
www.youtube.com/mygothaer



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de