Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.11.2011
Werbung

Gothaer gewinnt Corporate Health Award in der Branche Finanzen & Versicherungen

- Gothaer wird heute Abend für vorbildliches betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet.

Frankfurt/Köln 3. November 2011 – Qualifizierte Mitarbeiter werden zu einer immer knapperen Ressource. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, wirkungsvolle Strategien zu entwickeln, um ihre Attraktivität am Arbeitsmarkt zu erhöhen und die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu fördern. Fazit: Das betriebliche Gesundheitsmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Gothaer setzt dieses Instrument schon seit Jahren erfolgreich für ihre eigenen Mitarbeiter ein und unterstützt über ihr Tochterunternehmen „MediExpert Gesellschaft für betriebliches Gesundheitsmanagement mbH“ auch andere Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten.

Die Gothaer erhält heute Abend in Frankfurt den Corporate Health Award in Anerkennung der herausragenden Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Laut Jury setzt sich der Gothaer Konzern in besonders vorbildhafter Weise für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ein und setzt damit deutschlandweit Standards.

„Die betriebliche Gesundheitsförderung liegt uns sehr am Herzen, weil hier Mitarbeiterinteressen und betriebliche Vorteile aufs Engste miteinander verbunden sind. Deswegen machen wir uns mit unserem Tochterunternehmen MediExpert stark für die regelmäßige Gesundheitsförderung. Dies betrifft unsere eigenen Mitarbeiter sowie auch die Mitarbeiter anderer Unternehmen. Die Sensibilisierung für den eigenen Körper und sinnvolle sportliche Betätigung motivieren die Mitarbeiter, reduzieren die Fehlzeiten spürbar und führen zu einer stärkeren emotionalen Bindung an den Arbeitgeber", so Arzt und Geschäftsführer der MediExpert GmbH Dr. Volkmar Benner.

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Gothaer

Das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist strategisch, strukturell und instrumentell im Gothaer Konzern verankert. Das BGM ist sowohl in der Personalstrategie des Konzerns fixiert, als auch fester Bestandteil der Gothaer Demografiemanagements, das bereits 2010 im Rahmen des Corporate Health Awards mit dem Sonderpreis „Demografie“ ausgezeichnet wurde.

Zentrale Handlungsfelder des BGM der Gothaer

Die Aktionsschwerpunkte decken die Themenfelder Ergonomie am Arbeitsplatz, Sport & Bewegung, Ernährung, Stress, Führung, Sucht, medizinische Angebote und Sicherheit am Arbeitsplatz ab. Hierzu zählen ein vielfältiges Kursprogramm mit den Schwerpunkten Rückentraining, Entspannung und Cardiotraining, Ergo-Coaching, ein breitgefächertes Sportangebot, diverse Beratungsleistungen, Führungskräftetrainings, Kantinenaktionen zur gesunden Ernährung, aktive Bewegungspausen und Seminare zur Stressprävention.

Best Practice

Für ein wirksames Gesundheitsmanagement ist eine systematische Verknüpfung von Analyse, Maßnahmenkonzeption/-implementation und Evaluation im Rahmen eines fortlaufenden iterativen Prozesses entscheidend. Diesen Anforderungen begegnet die Gothaer mit innovativen, im eigenen Haus entwickelten Konzepten:

  • Turnusmäßige Erhebung des Gesundheitsstatus der Belegschaft: Eine umfassende Erhebung des Gesundheitsstatus der Belegschaft erfolgt regelmäßig alle zwei Jahre. Im Rahmen der „GoFit-Woche“ werden den Mitarbeitern der großen Standorte kostenlose Gesundheits-Check-ups angeboten. Das anonym erhobene Datenmaterial wird gemeinsam mit den Ergebnissen einer gesundheitsspezifischen Mitarbeiterbefragung zur Analyse der kollektiven Mitarbeitergesundheit genutzt.
  • Arbeitsplatzzentrierte Maßnahmen: Um die Erreichbarkeit der Mitarbeiter zu verbessern, hat die Gothaer über ihre Tochter „MediExpert“ neue Konzepte der Direktansprache entwickelt. Dabei gehen Fachkräfte im Rahmen von Aktionen durch alle Büros und bieten den Mitarbeitern Coachings von 10 bis15 Minuten am Arbeitsplatz an: So werden zum Beispiel beim Stress-Blitz Techniken zur Bewältigung von akuten Stresssituationen vermittelt. Handouts, die Ausbildung von Multiplikatoren sowie bedarfsgerechte Verweise auf weiterführende Angebote sichern die Nachhaltigkeit. Mit diesem Ansatz erreicht die Gothaer jeweils 60 bis 80 Prozent ihrer Mitarbeiter.
  • Wissenschaftliches Evaluationskonzept: Eine Effektivitätsbetrachtung des BGM wird durch ein auf drei Säulen basierendes Evaluationskonzept sichergestellt. Die erste Säule bilden dabei Daten aus Mitarbeiter- und Teilnehmerbefragungen, die zweite die im Rahmen der GoFit Woche erhobenen medizinischen Testdaten, die dritte umfasst ökonomische Daten auf Basis von Fehlzeitenanalysen.

Zum Corporate Health Award

Der Corporate Health Award ist der Wettbewerb zum nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagement im deutschsprachigen Raum. Jährlich prämiert das Handelsblatt, der TÜV SÜD Life Service und das EuPD Research die Unternehmen mit den besten betrieblichen Gesundheitskonzepten. Der Corporate Health Award steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Der Corporate Health Award 2011 wird in acht Branchen- und drei Sonderkategorien verliehen. Die Auswahl basiert auf einem mehrstufigen, expertengestützten Bewertungssystem. Dieses Jahr haben sich 237 vornehmlich große Unternehmen um den Corporate Health Award beworben, darunter zahlreiche Dax 30-Konzerne.



Frau Martina Faßbender
Presse und Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221 308-34531
Fax: 0221 308-34530
E-Mail: martina_fassbender@gothaer.de

Gothaer Konzern
Gothaer Allee 1
50969 Köln
www.gothaer.de

Zum Gothaer Konzern

Mit über 3,5 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von über vier Milliarden Euro gehört die Gothaer zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Die Gruppe mit Sitz in Köln beschäftigt rund 5.200 Mitarbeiter. Im Mittelpunkt der Strategie der Gothaer steht ertragreiches Wachstum. Angeboten werden alle Versicherungssparten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de