Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.08.2008
Werbung

Gothaer veranstaltet Zukunfts-Symposien für Makler

+++ Der Versicherungsmarkt im Wandel +++ Acht Veranstaltungen zu den Zukunfts-Themen des Versicherungs-Vertriebes +++ Lösungen für den Mittelstand finden und diskutieren +++

In beeindruckender Geschwindigkeit verändert sich der Markt für Versicherungen und Finanzdienstleistungen. Zeitgleich wachsen die Herausforderungen und der Anpassungsbedarf steigt. Es wird deutlich, dass sich gerade im Maklervertrieb Innovationsfähigkeit und Kundenorientierung zu alles entscheidenden Erfolgsfaktoren entwickeln werden.

Die Maklerdirektionen der Gothaer Versicherung laden Makler deshalb zu einem der insgesamt acht Zukunfts-Symposien in Deutschland ein. Gemeinsam soll über die Frage „Versicherungsbranche – Quo vadis?“ diskutiert und dabei Lösungen für den Mittelstand gefunden werden.

Ausgesuchte und qualifizierte Redner referieren über Themen, die die Versicherungsbranche in Zukunft bewegen werden:

„Versicherungsbranche - Quo vadis?“
Referent: Dr. Werner Görg, Vorstandsvorsitzender des Gothaer Konzerns
Themen: Solvency II, EU-Vermittlungsrichtlinie, Industrialisierung der Branche versus Individualisierung der Beratung, Anforderungen an Makler

„Kapitalmarkt Heute für Morgen“
Referenten:
Jürgen Meisch, Finanzvorstand der Gothaer,
Dr. Thomas Mann, Vorstand der Gothaer Asset-Management AG,
Rainer Kenner, Geschäftsführer der Gothaer Invest- und FinanzService GmbH sowie  ausgesuchte Referenten externer Kapitalanlagegesellschaften
Themen: Rahmendaten heute und morgen, höchste Rendite bei maximaler Sicherheit, Beratungsstrategien für Endverbraucher

„Gothaer Best Select“
Referent: Martin Gräfer, Leiter des Maklervertriebes der Gothaer
Thema: Lösungen für den Mittelstand, Blue chips für Makler

„Der Megatrend zur Transparenz im Vertrieb“
Referent: RA Karl-Heinz Eilermann, Anwalt mit Interessenschwerpunkt für Versicherungsvermittlungsrecht
Themen: Abkehr von der klassischen Vermittlervergütung zur Honorarberatung, internationale Standards

Die Veranstaltungsreihe wird mit fünf weiteren Terminen im September fortgesetzt:

04. September         Hamburg
08. September         Göttingen
15. September         Berlin
22. September         Frankfurt a.M.
25. September         Stuttgart

Zusätzliche Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten SIe im Internet unter www.makler.gothaer.de



Presse und Unternehmenskommunikation
Herr Thomas Moll
Tel.: 0221/ 308-34550
Fax: 0221/ 308-34530
E-Mail: thomas_moll@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG
Gothaer Allee 1
50969 Köln
http://www.gothaer.de/

Der Gothaer Konzern ist mit 3,9 Mrd. Euro Beitragseinnahmen (davon rund 1,1 Mrd. € im Maklervertrieb) und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de