Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.02.2011
Werbung

Guter Start bei Direct Line: Ausbildungsbeginn für Starter ins Berufsleben im Sommer 2011

Die Direct Line Versicherung AG bietet im Sommer 2011 am Standort Teltow drei Ausbildungsplätze für junge Menschen an, die nach einer erfolgreich abgeschlossenen Schulausbildung ins Berufsleben einsteigen möchten. Die Anwärter erwartet dort eine qualifizierte Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Das Bewerbungsverfahren endet Ende April 2011.

Im August 2011 beginnt bei der Direct Line Versicherung AG in Teltow für drei Auszubildende der Einstieg ins Berufsleben. Dort erwartet sie ein praxisnahes und umfangreiches Ausbildungsprogramm – mit dem Ziel der bestmöglichen Qualifikation für den anschließenden Berufseinstieg als Versicherungskaufleute. KandidatInnen können sich ab sofort bis Ende April 2011 bei Direct Line bewerben.

Ausbildung für die Zukunft

Eine solide und qualifizierte Ausbildung ist die Voraussetzung für die berufliche Zukunft eines jungen Menschen. Bei dem Ausbildungsprogramm von Direct Line werden praktische Berufserfahrung und theoretische Inhalte optimal kombiniert, um die Auszubildenden auf das Berufsleben vorzubereiten. Die Auszubildenden arbeiten im Innendienst und lernen die Teams der verschiedenen Abteilungen kennen. Die betriebliche Ausbildung vor Ort umfasst auch die Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen.

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und schließt mit der Prüfung der IHK ab. Bei gegebenen Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit auf zweieinhalb Jahre möglich.

Nach erfolgreichem Abschluss zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen nimmt Direct Line geeignete KandidatInnen gerne ins Team auf und fördert ihre Weiterbildung z.B. zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen oder zum Betriebswirt (Bachelor).

Ausgezeichnete Personalentwicklung

Bei Direct Line steht aber nicht nur die fachliche Qualifikation im Vordergrund. „Es geht in erster Linie um die Menschen, die bei uns arbeiten“, so der Vorstandsvorsitzende der Direct Line Versicherung AG, Uwe Schumacher. „Wir legen großen Wert auf die Weiterentwicklung der persönlichen Eigenschaften, wie zum Beispiel Teamfähigkeit, Eigeninitiative und soziale Kompetenz“, erläutert er weiter. Deshalb bietet Direct Line allen Mitarbeitern ein umfangreiches Fortbildungsangebot, das ihnen eine individuelle und nachhaltige Förderung ihrer Fähigkeiten garantiert.

Hochmotivierte Mitarbeiter, ihr Know-how und Engagement tragen zum Erfolg und zur Dynamik des modernen Direktversicherers bei. Sehr gute Arbeitsbedingungen sind dabei die Voraussetzungen einer nachhaltigen Personalentwicklung. Im August 2010 hat Direct Line beispielsweise von der berufundfamilie GmbH ein Zertifikat erhalten. Die gemeinnützige Gesellschaft der Hertie-Stiftung hat dem Unternehmen damit die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie bescheinigt: Im Rahmen der Auditierung ist bei Direct Line der Bestand der Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie begutachtet, weiterführende Ziele einer familienbewussten Personalpolitik sind definiert worden. Außerdem hat Direct Line von dem Magazin „Karriere“ der Verlagsgruppe Handelsblatt das Qualitätssiegel „Fair Company“ erhalten und spricht sich gegen die Ausnutzung der so genannten „Generation Praktikum“ aus.

Informationen für BewerberInnen

Bis Ende April 2011 können sich interessierte Schülerinnen und Schüler für einen der drei Plätze am besten per E-Mail bewerben.

Weitere Informationen erhalten BewerberInnen auf der Direct Line Homepage oder unter der E-Mail-Adresse jobs@directline.de.

Die Ansprechpartnerin für Fragen rund um das Thema Ausbildung bei Direct Line ist Karola Sommerfeld.



Frau Caroline Tinelli
Tel.: +49 3328-449-353
Fax: +49 3328-449-348
E-Mail: presse@directline.de

Direct Line Versicherung
Rheinstraße 7a
14513 Teltow
www.directline.de

Über Direct Line

Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist mit Beitragseinnahmen von rund 140 Millionen Euro im Jahr 2009 eines der größten Direktversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist auf dem deutschen Markt mit ihrem Markenzeichen – dem roten Telefon – seit 2002 aktiv und betreut mit über 340 Mitarbeitern über 400.000 versicherte Fahrzeuge. Neben Auto- und Motorradversicherungen bietet das Unternehmen auch Privat-Haftpflicht- und Privat-Rechtsschutzversicherungen an. Das Unternehmen ist Teil der RBS Insurance Gruppe, die mit rund 17.000 Mitarbeitern und europaweit über 25 Millionen Policen unter anderem Europas größter Direktversicherer ist.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de