Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.11.2008
Werbung

HUK-COBURG Sachversicherungsgesellschaften erneut mit exzellenten Ratings

Köln, November 2008 – In den aktuellen Folgeratings erhalten die Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. in Coburg (HC) und die HUK-Coburg-Allgemeine (HCA) sowie die HUK24 AG erneut die Bestnote A++. Damit bescheinigt Assekurata den Gesellschaften weiterhin eine exzellente Positionierung aus Kundensicht.

Außerordentlich hohe Risikotragfähigkeit und weit entwickeltes Risikomanagement.

Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe (HUK-COBURG) verfügt nach Auffassung von Assekurata über eine exzellente Sicherheitsmittelausstattung. Dies ist gerade in Zeiten der Finanzmarktkrise von sehr großer Bedeutung. Die überdurchschnittliche Sicherheitsmittelausstattung spiegelt sich beispielsweise in der sehr ausreichenenden Bemessung der Schadenreserven wider, mit der die Gesellschaften zukünftige Leistungsverpflichtungen, insbesondere in der Kraftfahrthaftpflichtversicherung, sicherstellen. Darüber hinaus trägt die HUK-COBURG mit einer bedarfsorientierten Stärkung der Eigenkapitalausstattung den spezifischen Rahmenbedingungen der Konzerngesellschaften Rechnung. Beispielsweise führte die HUK24 vor dem Hintergrund des starken Wachstums erhebliche Mittel dem Eigenkapital zu. Im Hinblick auf Solvency II und den daraus resultierenden Anforderungen an das Risikomanagement existieren nach Einschätzung von Assekurata bei der HUK-COBURG zudem weit überdurchschnittliche und damit sehr fortschrittliche Controlling- und Steuerungsinstrumente.

Ertragslage trotzt Wettbewerbsumfeld in der Kraftfahrtversicherung   

Die Ertragslage der HUK-COBURG ist insbesondere durch die Kraftfahrtversicherung beeinflusst. In dem angespannten und marktweit durch rückläufige Durchschnittsprämien gekennzeichneten Wettbewerbsumfeld erzielen sowohl die HC als auch die HCA dennoch exzellente versicherungstechnische Ergebnisse. Bei einem wettbewerbsbedingten Rückgang der verdienten Beiträge bewegen sich die versicherungstechnischen Ergebnisquoten feR in 2007 mit 7,31 % beziehungsweise 12,16 % erneut auf einem sehr hohen Niveau. Gleichzeitig weist die HUK24 aus Sicht von Assekurata eine gute Ertragslage aus. Dabei verfügt die HUK24 aus Sicht von Assekurata insbesondere über eine exzellente Kostensituation. Limitierend wirken dagegen die aufgrund der kurzen Unternehmenshistorie immer noch begrenzten Ertragspotenziale aus Abwicklungsergebnissen.

HUK24 weiterhin mit überdurchschnittlichen Zuwachsraten.      

Die HUK-COBURG zielt strategisch darauf ab, einen sehr preisgünstigen aber dennoch qualitativ hochwertigen Versicherungsschutz anzubieten. Vor diesem Hintergrund verfolgt das Unternehmen in dem angespannten Wettbewerbsumfeld der Kraftfahrtversicherung eine sehr aktive Preisgestaltung, ohne gleichzeitig die hervorragende Sicherheits- und Ertragslage zu gefährden. Diese Preisstrategie wirkt sich entsprechend auf die Prämienzuwachsraten aus. Gleichzeitig spiegelt sich die exzellente Attraktivität der HUK-COBURG aber vor allem in den hohen Vertragszuwachsraten wider. Beispielsweise erzielt die HCA in 2007 ein Stückzahlenwachstum von 3,45 %. In dem stark umkämpften Markt ist diese Entwicklung besonders bemerkenswert. Nach Auffassung von Assekurata verfügt darüber hinaus insbesondere die HUK24 als preisgünstiges Internetversicherungsunternehmen weiterhin über ausgezeichnete Wachstumsperspektiven und profitiert dabei sowohl von der bestehenden Preispolitik als auch davon, dass der Vertriebskanals Internet auf immer mehr Akzeptanz bei den Kunden trifft.

Schadenmanagement als strategischer Wettbewerbsvorteil zum Nutzen des Kunden  

Im Hinblick auf die weitere Optimierung der ohnehin exzellenten Kundenorientierung sind im Rahmen des aktuellen Ratings vor allem die Maßnahmen im Schadenmanagement hervorzuheben. Mit der Einführung des auf die speziellen Bedürfnisse des Unternehmens ausgerichteten Schadensystems SABAS erwartet Assekurata eine deutlich schnellere Schadenerfassung und Schadenregulierung. Mit der Öffnung des Schadennetzwerkes für externe Versicherungsgesellschaften geht die HUK-COBURG einen wesentlichen Schritt bei der Weiterentwicklung des aktiven Schadenmanagementprozesses. Die sukzessive Verbesserung der Auslastung bei den Partnerwerkstätten sowie die wachsende Qualität des Werkstattnetzes gewährleisten dem Kunden aus Sicht von Assekurata eine sehr weitreichende und hochwertige Unterstützung im Schadenfall.




Herr Russel Kemwa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de


Frau Kerstin Voß
Projektleiterin
Tel.: 0221 27221-28
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: voss@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de