dvb-Pressespiegel

Werbung
28.05.2008 - dvb-Presseservice

Hannover Rück zum dritten Mal in Folge bester Rückversicherer in Nordamerika

Die Hannover Rück wurde in einer Studie der bekannten amerika­nischen Flaspöhler Research Group bereits zum dritten Mal in Folge – nach 2004 und 2006 – zum gesamtbesten Rückversicherer in Nordamerika gewählt.

„Dieses Ergebnis unterstreicht die Kontinuität der Hannover Rück im Underwriting und Service über eine Zeitspanne von sechs Jahren. Bemerkenswert ist dabei auch, dass wir sowohl in harter als auch in weicher Marktphase punkten konnten", erklärte der Vorstandsvorsitzende Wilhelm Zeller.

An der Studie haben mehr als 400 Experten der führenden Maklerhäuser teilgenommen. Mit immerhin 10 Prozentpunkten konnte sich die Hannover Rück vom Zweitplatzierten absetzen. In diesem Jahr wurden 32 Rückversicherer gewertet, die im US-amerikanischen Markt – dem weltgrößten – aktiv sind; 2006 waren es noch 28.

Die Ergebnisse der Flaspöhler-Studie gewinnen angesichts der Tatsache, dass 70 % des US-Schaden-Rückversicherungs­geschäfts über Makler platziert werden, zusätzlich an Bedeutung.



Frau Gabriele Handrick
Chief Public Relations Manager
Tel.: 49 / 511 / 5604 - 1502
Fax: 49 / 511 / 5604 - 1648
E-Mail: gabriele.handrick@hannover-re.com

Hannover Rückversicherungs-AG
Karl-Wichert-Allee 50
30625 Hannover
www.hannover-rueck.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de