Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.07.2014
Werbung

Helvetia Versicherungen treiben Digitalisierung und Mobilkommunikation voran

Frankfurt, den 08. Juli 2014. Mobiler Zugriff, modernes Design, intuitiv bedienbar und funktional – so sollte ein Portal für Makler gestaltet sein, um seine Nutzer bei der täglichen Arbeit zu unterstützen. Das neue HelvetiaNet erfüllt diese vielfältigen Ansprüche. Die Vertriebspartner profitieren von zahlreichen neuen Features, die die Schweizer Versicherung auf ihrer Plattform ab sofort zur Verfügung stellt.

Das HelvetiaNet besticht nicht nur durch seine moderne Nutzeroberfläche und intuitive Navigation, sondern auch durch zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten. So erhalten Vermittler unter anderem einen detaillierten Einblick in Vertrags-, Kunden- und Schadendaten. Hilfreich sind außerdem die neuen Tarifrechner für die Versicherungssparten Leben, Privat und Kfz sowie die Möglichkeit, Schadenmeldungen online abzuwickeln. Durch ein Schadentracking-Tool profitieren an dieser Stelle auch die Versicherten: Makler können ihre Kunden unmittelbar und jeder Zeit über den Bearbeitungsstatus ihrer Schadenmeldung informieren.

„Das neue HelvetiaNet vereinfacht die tägliche Arbeit unserer Vertriebspartner: Das Papier wird weniger, die Arbeitsprozesse werden schlanker und kürzer – letztlich bleibt mehr Zeit für die Beratung der Kunden“, erklärt Thomas Primnitz, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Vertrieb.

Ein weiterer Vorteil des neuen Portals ist der unkomplizierte und schnelle Zugriff auf Vergütungsabrechnungen und Informationsmaterialien zu den einzelnen Versicherungen. Zum einen können Makler sämtliche Produkt- und Tarifeigenschaften über das HelvetiaNet einsehen. Darüber hinaus stehen über ein umfangreiches Downloadcenter Prospekte und Vertriebsunterlagen bereit.

Ein besonderes Highlight der neu geschaffenen Plattform ist die elektronische Übermittlung von Privatkunden-Anträgen, die mit einer vollautomatisierten Verarbeitung (Dunkelverarbeitung) in sämtlichen Systemen der Helvetia einhergeht. Des Weiteren können Vorschläge und Anträge in den Bereichen Leben und Privat online gespeichert und zur Weiterverarbeitung jederzeit und mobil abgerufen werden.

„Schnell, einfach, effizient“, beschreibt Torsten Müller, in der Geschäftsleitung für die Informatik zuständig, das HelvetiaNet, das auch über das Tablet abrufbar ist. „Neben einem Portal, das nach neuesten User-Experience-Gesichtspunkten gestaltet ist, stellen wir zahlreiche Schnittstellen in die gängigsten Maklerverwaltungsprogramme zur Verfügung. So machen wir es den Maklern besonders einfach, mit uns zusammen zu arbeiten und verkürzen die Bearbeitungszeiten immens“, so Müller weiter.

***

Die Helvetia Gruppe ist in über 155 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, europaweit präsenten Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt die Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Frankreich. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im Schweizerischen St. Gallen. Die Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 5.200 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 2,7 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von 7,5 Milliarden Schweizer Franken erzielte die Helvetia im Geschäftsjahr 2013 einen Reingewinn von 364 Millionen Schweizer Franken. In der Schweiz zählt die Helvetia zu den sechs führenden Schweizer Versicherungsgesellschaften. In Deutschland betreut die Helvetia mit 750 Mitarbeitenden rund eine Million Kunden und ist in allen Sparten des Lebens- und Schaden-Unfallgeschäftes tätig.

***

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.665

***

Der Abdruck ist frei.

***

Ansprechpartner für die Medien:
Beatrix Höbner
Leiterin Marketing
Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Str. 56-58
60311 Frankfurt a.M.
T +49 (0)69 1332-627
F +49 (0)69 1332-319
beatrix.hoebner@helvetia.de

Ansprechpartner der betreuenden Agentur:
Timm Leibfried
ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation GmbH
Hofer Straße 1
81737 München
T +49 (0)89 679172-0
timm.leibfried@commendo.de


Die Helvetia im Internet:
www.helvetia.de   
www.facebook.com/helvetia.versicherungen.deutschland     
www.blog.helvetia.de   

ComMenDo
Agentur fr UnternehmensKommunikation GmbH
Hofer Strae 1
81737 Mnchen
Deutschland




Modernes Design und neue Features: Das neue Portal HelvetiaNet knnen Vertriebspartner ab sofort nutzen. (Foto: Helvetia Deutschland)
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de