Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.08.2010
Werbung

Hiscox Ltd Halbjahrsergebnisse zum 30. Juni 2010

"Gesunde Erträge in schwierigen Märkten"

Der internationale Spezialversicherer Hiscox Ltd gab seine Zwischenergebnisse für das erste Halbjahr 2010, das am 30. Juni 2010 endete, bekannt.

1. Halbjahr 2010

Gezeichnete Bruttoprämien: £ 904,3 Millionen (1. Halbjahr 2009: £ 906,0 Millionen)

Verdiente Nettoprämien: £ 592,7 Millionen (1. Halbjahr 2009: £ 545,4 Millionen)

Gewinn vor Steuern: £ 97,2 Millionen (1. Halbjahr 2009: £ 141,4 Millionen)

Gewinn pro Aktie: 20,9p (1. Halbjahr 2009: 33,2p)

Interimdividende pro Aktie: 5,0p (1. Halbjahr 2009: 4,5p)

Nettovermögenswert pro Aktie: 318,9p (1.Halbjahr 2009: 259,3p)

Group Combined Ratio (=Kombinierte Schaden-Kostenquote): 93,6% (1.Halbjahr 2009: 87,8%)

Group Combined Ratio (= Kombinierte Schaden-Kostenquote) ohne Wechselkurseffekte: 94,8% (1.Halbjahr 2009: 78,6%)

Eigenkapitalrendite (RoE): 14,8% (1.Halbjahr 2009: 27,5%)

Financial Highlights

- Interim Gewinn vor Steuern £97,2 Millionen (2009: £141,4 Millionen) trotz Schadenfällen, die aus Frostschäden in Großbritannien, dem Erdbeben in Chile, dem Orkan Xynthia, Deepwater Horizon sowie einem niedrigeren Kapitalertrag resultierten.

- Die gezeichneten Bruttoprämien blieben konstant bei £904,3 Millionen (2009: £906,0 Millionen).

- Gewinn pro Aktie 20,9p (2009: 33,2p)

- Die Interimdividende erhöhte sich um 11% auf 5,0p (2009: 4,5p).

- Group Combined Ratio (=Kombinierte Schaden-Kostenquote) ohne Wechselkurseffekte 94,8% (2009: 78,6%)

- Kapitalertrag von 1,7% für das erste Halbjahr, 3,5% auf das Jahr umgerechnet (2009: 3,4%, 7,0% auf das Jahr umgerechnet)

- Eigenkapitalrendite von 14,8% (2009: 27,5%)

Operational Highlights

- Die lokalen Märkte verzeichnen ein konstantes Wachstum von 11,6% für Hiscox UK, 12% für Hiscox Europa und 22,5% für Hiscox USA.

- Der erfolgreiche Markenaufbau in Großbritannien zeigt die Bereitschaft von Konsumenten, entsprechende Preise für Qualität zu bezahlen.

- Hiscox London Market zeichnete zurückhaltend in schwächer werdenden Märkten und verzeichnete verminderte Einnahmen von 15,1%; trotzdem bieten sich neue Möglichkeiten am Energiemarkt.

- Hiscox Bermuda verzeichnete ein Wachstum von 21,3% und nutzte dabei die vorteilhaften US Katastrophen-Rückversicherungsprämien sowie Fremdkapital.

- Bankfazilität von £750 Millionen ermöglicht die Flexibilität, Chancen zu ergreifen, die sich am Markt ergeben.

- Die Schätzungen von Hiscox für das Erdbeben in Chile sowie den Orkan Xynthia liegen unverändert bei etwa £100 Millionen Nettoschäden, die auf Gesamtschäden von US$ 8 Milliarden für Chile und
US$ 3 Milliarden für Xynthia beruhen. Die Schätzungen für Schäden aus Deepwater Horizon und den nachfolgenden Säuberungsmaßnahmen liegen weiterhin bei weniger als £10 Millionen.

Robert Hiscox, Chairman von Hiscox Ltd., erklärt: "Hiscox ist weiterhin auf einem guten Weg. Hiscox ist in der aktuellen Marktsituation defensiv aufgestellt mit einem stabilen Rückversicherungsbuch einerseits sowie Wachstum der Spezialgeschäftsbereiche andererseits. Wenn die Märkte wieder anziehen und die Zinssätze wieder steigen, was beides zwangsläufig eines Tages passieren muss, werden wir weiteres schubartiges Wachstum verzeichnen. In der Zwischenzeit schützen wir unsere Ressourcen durch diszipliniertes, selektives Underwriting und umsichtiges Investment."




Frau Daniela Zierold

Tel.: +49 (0) 89 54 58 01 564
Fax:
E-Mail: daniela.zierold@hiscox.com


Frau Daria Gotto

Tel.: +49 (0) 89 1 21 75 - 348
Fax:
E-Mail: d.gotto@f-und-h.de

Hiscox AG
Oberanger 28
80331 München
http://www.hiscox.de/

Über Hiscox
Hiscox, mit Hauptsitz in Bermuda, ist eine internationale Spezialversicherungsgruppe, die an der London Stock Exchange gelistet ist. Die Gruppe besteht aus drei Hauptgeschäftsfeldern - Hiscox Global Markets, Hiscox UK und Europa sowie Hiscox International. Hiscox Global Markets versichert hauptsächlich international gehandeltes Geschäft auf dem Londoner Markt - im Allgemeinen großes oder komplexes Geschäft, das mit anderen Versicherern geteilt werden muss oder die internationalen Lizenzen von Lloyd's benötigt. Hiscox UK und Europa bieten eine große Bandbreite an speziellen Versicherungen für verschiedene Berufsgruppen und Geschäftsleute sowie für wohlhabende Kunden mit hochwertigem Privatbesitz. Hiscox International umfasst Niederlassungen in Bermuda, Guernsey und den USA.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hiscox.com sowie www.hiscox.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de