dvb-Pressespiegel

Werbung
10.01.2012 - dvb-Presseservice

Honorarberatung on Tour – Roadshow will Vorteile des Honorarmodells belegen.

Unter dem Motto „Mehrwert Honorarberatung - Ihre Möglichkeiten als Makler“ will die HonorarKonzept GmbH in einer bundesweiten Roadshow vom 8. bis 24. Februar 2012 Makler von den Vorteilen dieses Beratungsansatzes überzeugen.

„Immer mehr Kunden wünschen sich eine andere Finanz- und Versicherungsberatung“, sagt Volker Britt, Geschäftsführer der HonorarKonzept GmbH. „Durch die Vermittlung von Nettopolicen und kostenoptimierten Kapitalanlagen können Makler dem Kundenwunsch nach höherer Transparenz, wirksamerem Kapitaleinsatz und Flexibilität entsprechen.“

Anhand konkreter Beispiele erfahren die Teilnehmer, welche Kunden bereit sind, ein Honorar zu zahlen, was Makler von der Honorarberatung haben und was man für eine erfolgreiche Umsetzung des Beratungsmodells benötigt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind im Internet verfügbar unter: www.honorarkonzept.de/roadshow oder unter der Telefonnummer 0551 – 488 29 66.

Die Termine im Überblick:

08.02. München
09.02. Karlsruhe
10.02. Düsseldorf
13.02. Hamburg
14.02. Berlin
15.02. Göttingen
16.02. Dortmund
22.02. Dresden
23.02. Nürnberg
24.02. Mainz



Tel.: 05 51 / 4 88 29 66
Fax: 05 51 / 4 88 29 77
E-Mail: info@honorarkonzept.de

HonorarKonzept GmbH
Von-Bar-Str. 2/4
37075 Göttingen
www.honorarkonzept.de

Über die HonorarKonzept GmbH

Die HonorarKonzept GmbH etabliert in Deutschland einen neuen Ansatz in der Finanzdienstleistung: die Beratung über Versicherungsleistungen mittels Honorar-Finanzberatern. Das seit Anfang 2009 aktive Unternehmen unterstützt Honorar-Finanzberater bei ihrem Einstieg in die Honorarberatung. Das Service-Angebot umfasst echte Nettoprodukte in großer Bandbreite, Seminare und Coachings sowie professionelle IT-Tools für Beratung, Analyse und Verwaltung. Darüber hinaus bietet die HonorarKonzept GmbH Unterstützung im Bereich der Rechnungsstellung. Im Produktportfolio von HonorarKonzept finden sich kostenoptimierte Finanzlösungen. In der Fondsanlage wird überwiegend auf Exchange Traded Funds (ETFs) gesetzt.




dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de