Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.06.2009
Werbung

IMMAC Austria III platziert – Neuer Deutschland-Fonds im Vertrieb

Der IMMAC Pflegezentren K&S Renditefonds ist ab sofort im freien Vertrieb erhältlich. Der dritte IMMAC-Fonds des Jahres investiert in drei neu erbaute Pflegeheime mit Standorten in Dresden-Neustadt, Wilsdruff (Region Dresden) und in Zirndorf (Mittelfranken). Das Investitionsvolumen des Fonds ohne Agio beträgt rund 32 Millionen Euro, wovon gut 14 Millionen Euro durch Eigenkapital finanziert werden. Erst im Mai startete der Vertrieb des zweiten Österreich-Fonds mit rund 13,8 Millionen Euro Eigenkapital und wurde innerhalb kürzester Zeit vollständig platziert.

Der Hamburger Initiator prognostiziert Ausschüttungen von insgesamt 109,13 Prozent in 15 Jahren Laufzeit. Die Pächterin der drei Pflegeimmobilien ist die K&S Dr. Krantz Sozialbau und Betreuung GmbH & Co. KG, deren Verträge jeweils mit einer fest vereinbarten Laufzeit von 20 Jahren (mit Verlängerungsoptionen) abgeschlossen wurden. Die 1981 gegründete K&S Unternehmensgruppe betreibt bundesweit in über 75 Einrichtungen mehr als 8.000 Wohn- bzw. Pflegeplätze. Die Häuser in Dresden-Neustadt, Wilsdruff und Zirndorf bieten insgesamt 383 stationäre Pflegeplätze, überwiegend in Einzelzimmern, mit einer hochwertigen Ausstattung.

Wie alle IMMAC-Fonds schüttet auch der K&S Renditefonds monatlich aus. Der durchschnittliche Wertzuwachs vor Steuern beträgt 8,36 Prozent pro Jahr. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt 20.000 Euro zuzüglich Agio.



Herr Jürgen Braatz
Pressesprecher
Tel.: 0049 (0)40 3 19 92 78-0
E-Mail: presse@IMMAC.de

IMMAC Holding AG
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
www.IMMAC.de

IMMAC ist Markt- und Qualitätsführer im kleinen Segment der Investition in Pflegeheime. Seit 1997 wurden 38 Fonds aufgelegt, die in 60 Pflegezentren investieren. Alle Fonds entwickeln sich plangemäß. Die aufgelegten IMMAC Fonds wurden regelmäßig durch unabhängige Analysehäuser geprüft und erhielten durchweg sehr gute Beurteilungen oder Bestnoten. Nach 2006 gewann IMMAC 2008 erneut den Scope Investment Award in der Kategorie „Bestes Emissionshaus für geschlossene Immobilienfonds Deutschland“. Das bisherige Investitionsvolumen von IMMAC Fonds beläuft sich auf rund € 534 Millionen, davon mehr als € 463 Millionen im Rahmen öffentlicher Angebote und knapp € 71 Millionen für Private Placements und institutionelle Fonds.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de