Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.09.2010
Werbung

J.P. Morgan Asset Management: Anlagemöglichkeiten in Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern bieten attraktive Chancen

JPM Emerging Markets Corporate Bond Fund jetzt auch für deutsche Anleger zugänglich

Die Experten von J.P. Morgan Asset Management haben einen Schwellenländerfonds für Unternehmensanleihen  aufgelegt, der jetzt auch für deutsche Anleger verfügbar ist. Der JPMorgan Funds – Emerging Markets Corporate Bond Fund ermöglicht den Zugang zu einem breiten Spektrum an Schwellenländerunternehmen. „In den letzten Jahren haben sich Unternehmen in den Emerging Markets  rasant verändert“, unterstreicht Michael Mewes, Leiter des Anleiheteams bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt. „Dank ihrer verbesserten Profitabilität, den höheren Gewinnen und der höheren Effizienz können sie inzwischen Corporate Bonds emittieren, die den Vergleich mit traditionellen Anlageklassen der entwickelten Märkte nicht scheuen müssen und zudem noch höhere Erträge bieten“, betont Mewes. Die Kombination aus attraktiven risikobereinigten Renditen und einer zusätzlichen Diversifikationsmöglichkeit des Portfolios macht die Schwellenländer-Unternehmensanleihen für Anleger sehr attraktiv.

Eine Anlageklasse etabliert sich

Die Schwellenländer nehmen in einer zunehmend globalisierten Welt eine immer zentralere Position ein. Ihre Wachstumsdynamik hat eine tragende Rolle für die weltweite Erholung gespielt und sollte das globale Wachstum in den kommenden Jahren auch weiterhin unterstützen. Bemerkenswert ist ihre relativ stabile Lage während der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise und zuletzt in der Schuldenkrise im Euroraum: Dies unterstreicht, dass viele Schwellenländer von einer gestärkten finanziellen Position profitieren. So verfügen heute immer mehr aufstrebende Länder über ein Investment Grade Rating. Aber auch die Unternehmen in den Emerging Markets haben sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und weisen inzwischen oftmals robustere Fundamentaldaten sowie größeres Ertragspotenzial als die Unternehmen der Industrienationen auf. Nicht zuletzt hat sich die Qualität der Unternehmensverschuldung in den letzten zehn Jahren verändert und die Verschuldungsrate von High Yield Unternehmen in den Schwellenländern werden jetzt niedriger erwartet als die von High Yield-Unternehmen in den USA. So waren die Ausfallraten der Unternehmensbonds in den Schwellenländern im letzten Jahrzehnt nur in zwei Jahren höher als in den Vereinigten Staaten. Dennoch sind die Risikoaufschläge auf die Unternehmensbonds weiter hoch.

Investmentchancen nach der Corporate Bond Rallye

Verglichen mit den entwickelten Märkten, bieten Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern derzeit attraktive Bewertungen und überdurchschnittliche Erträge. Nicht zuletzt aufgrund der steigenden Nachfrage ermöglicht das Wachstum der Anlageklasse zunehmende Möglichkeiten für Anleger. Mit einer Marktkapitalisierung von etwa 620 Milliarden US-Dollar ist das Universum der Emerging Markets Unternehmensbonds jetzt schon signifikant größer als der europäische Markt für Hochzinsanleihen. Und es ist davon auszugehen, dass es auch weiterhin schnell wächst, da die Unternehmen in den Schwellenländern Kapital suchen, um ihre nächste Wachstumsphase anzutreiben.

Globale Ressourcen verbunden mit lokalem Wissen

Fondsmanager Pierre-Yves Bareau kombiniert in einem streng disziplinierten Investmentprozess makroökonomische Recherchen mit einer bottom-up getriebenen Länder- und Kreditanalyse. Ziel ist, die attraktivsten Möglichkeiten bei reduzierten Risiken zu kombinieren. Bareau verfügt über 18 Jahre Erfahrung in Schwellenländerinvestments, Co-Fondsmanager Alain Defise über 13 Jahre. Sie können sich auf die lokalen Kenntnisse und Einblicke des globalen Teams von 20 Emerging Markets Anleiheexperten beziehen, die in der gesamten Welt vor Ort (Hong Kong, Taipei, Shanghai, Mumbai, London, New York und Sao Paolo) tätig sind. Bei ihrer Entscheidungsfindung, welche Unternehmen und Länder sie favorisieren sowie zur Einordnung weltweiter Entwicklungen, setzen die Manager auf die besten Ideen aller Experten von J.P. Morgan Asset Management weltweit. So beziehen sie auch die Analysen der Experten für Emerging Markets Aktien, sowie der High Yield und Investment Grade Rentenanalysten ein. Das Ergebnis ist ein Fonds, der von der globalen Reichweite und lokalem Expertenwissen profitiert.

Der Fonds im Überblick:

JPMorgan Fund – Emerging Markets Corporate Bond Fund
ISIN Anteilklasse A (acc) – USD LU0512127548
ISIN Anteilklasse A (acc) – EUR (hedged) LU0512127621
Portfoliomanager: Pierre-Yves Bareau und Alain Defise
Auflegungsdatum: Juli 2010
Benchmark: JPMorgan Corporate Emerging Markets Bond Index (CEMBI) Broad Diversified
Basiswährung:USD (Anlageklasse in Euro gehedged verfügbar)



Frau Annabelle Düchting
PR & Marketing Managerin
Tel.: (069) 71 24-22 75
E-Mail: annabelle.x.duechting@jpmorgan.com

JP Morgan Asset Management Europe S.a.r.l.
Frankfurt Branch
Junghofstr. 14
60311 Frankfurt
www.jpmam.de

Zum Unternehmen

Als Teil des globalen Finanzdienstleistungskonzerns JPMorgan Chase & Co. bietet J.P. Morgan Asset Management seinen Kunden erstklassige Investmentlösungen. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet in den Asset Management Fonds von JPMorgan Chase & Co. per 30. Juni 2010 Kundengelder von über 1,21 Billionen US-Dollar. Mit 41 Niederlassungen weltweit verbindet J.P. Morgan Asset Management ein globales Angebot und eine breite Expertise in allen relevanten Assetklassen mit einer starken lokalen Präsenz. In Deutschland ist J.P. Morgan Asset Management seit 21 Jahren präsent und mit über15 Milliarden US-Dollar verwaltetem Vermögen eine der größten ausländischen Fondsgesellschaften. www.jpmam.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de