Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.10.2005
Werbung

Jetzt auch Internetschäden versichert

WÜBA PHV-Premium: Besonderer Schutz für besondere Kunden

Auch wenn es keine Absicht war: eine Sekunde unachtsam, schon ist es passiert. Wer einen Schaden verursacht, haftet ohne finanzielle und zeitliche Begrenzung. Da kommen schnell ein paar Millionen zusammen. Damit mögliche Schadenersatzforderungen nicht die Existenz bedrohen, schützt die Privathaftpflichtversicherung (PHV).

Mit ihrem neuen PHV-Premiumtarif bietet die Württembergische und Badische Versicherungs-AG (WÜBA), Heilbronn, ab sofort eine neue Privathaftpflichtversicherung mit weit überdurchschnittlichen Leistungen an. Sie richtet sich an Versicherungsnehmer mit gehobenem Bedarf und besonderen Ansprüchen. Geleistet wird je Schadenfall bis zu 8 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden.

Ein großes Problem für alle Internetnutzer – auch für Privatpersonen – sind Schäden und Ausfälle aus dem Austausch, der Übermittlung und der Bereitstellung elektronischer Daten. Hier bietet die WÜBA mit PHV-Premium als einer der wenigen Versicherer besonderen Schutz. Dieser Tarif trägt der teilweise noch unklaren Haftungslage Rechnung und schließt Internetschäden bis 50.000 EUR ausdrücklich ein.

Mitversichert sind auch über die gesetzliche Haftpflicht hinaus so genannte Gefälligkeitsschäden. So wird beispielsweise geleistet, wenn man Freunden beim Umzug hilft und dabei etwas beschädigt.

Weitere Highlights sind die Versicherung von Mietsachschäden an beweglichen gemieteten, geliehenen und gepachteten Gegenständen sowie an mobilen Einrichtungen in Hotels, Ferienwohnungen und -häusern. Der Verlust fremder privater und gewerblicher Schlüssel ist gleichermaßen im Leistungskatalog enthalten wie die Übernahme bei Schäden durch nicht deliktsfähige Kinder, auch ohne vorliegende gesetzliche Haftpflicht. Und wird man beispielsweise von einem Dritten geschädigt, hätte berechtigte Ansprüche, die aber „mangels Masse“ nicht erfüllt werden können, so ist dieser Forderungsausfall über PHV Premium mitversichert.



Pressesprecherin / Abteilung Kommunikation
Frau Susanne Widow-Crecelius
Tel.: 07131/186-593
Fax: 07131/186-483
E-Mail: Susanne.Widow-Crecelius@wueba.de

Wuerttembergische und Badische Versicherungs-Aktiengesellschaft
Karlstr. 68-72
74076 74076 Heilbronn
Deutschland
http://www.wueba.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de