Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.06.2007
Werbung

Jewellers' Block

*Wachsende Exponierung durch international organisierten Schmuck- und Juwelenraub *Jewellers’ Block Versicherung – ein Markt für Spezialisten *Münchener Rück: Risikomanagement und Prävention in enger Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten *30 Jahre Expertenwissen gebündelt im weltweit agierenden Kompetenzzentrum Jewellers’ Block

Jahr für Jahr werden Edelsteine und Schmuck im Wert von vielen Millionen Dollar gestohlen. Ein kleiner Aktenkoffer, in dem Juwelen zu einer Börse, einer Ausstellung oder einem Händler transportiert werden, kann einige hunderttausend Dollar wert sein. Edelsteine und Gold wecken bei vielen Menschen Begehrlichkeiten, aber auch kriminelle Energien. Die „Jewellers’ Block“-Versicherung deckt alle Gefahren und Risiken des Diamanten- und Schmuckgeschäfts „en bloc“ ab – von der Mine bis zum Juwelierladen. Dabei sind die edlen Stücke sowohl im Geschäft und bei Ausstellungen als auch während des Transports gegen Raub, Diebstahl und andere Schäden versichert. Die Münchener Rück hat in 30 Jahren als Risikoträger in dieser Spezialbranche weltweites Knowhow aufgebaut, das sie in ihrem Kompetenzzentrum Jewellers’ Block in München bündelt. Gezeichnet wird das Geschäft neben München auch in London.

Lidia Prestipino, Leiterin des Kompetenzzentrums, bei einem Pressegespräch in London: „Die Gefährdung durch hoch technisierte oder auch immer brutalere Überfälle steigt. Als Rückversicherer müssen wir stets auf der Höhe der neuesten Entwicklung sein. In enger Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten unterstützen wir weltweit unsere Kunden bei der Prävention.“

Verbesserte Sicherheitsmaßnahmen und gezielte Sensibilisierung von Mitarbeitern der Edelsteinbranche für Gefahrenmomente haben dazu geführt, dass klassische Diebstähle seltener geworden sind. Aber dafür wächst die Brutalität bei Überfällen. International vernetzte kriminelle Banden planen ihre Aktionen generalstabsmäßig. Sie wissen genau, welche Waren auf dem internationalen Hehlermarkt zu welchen Preisen verkauft werden können.

Prestipino: „Neben der finanziellen Absicherung ist es unsere Aufgabe, unsere Kunden in ihrem Geschäft zu unterstützen. Mithilfe unseres fundierten Spezialwissens und eines weltweiten Expertennetzes bieten wir umfassenden Service: Sicherheitsüberprüfungen, Tipps für technische Ausstattung, Sicherheitstrainings und vor allem eine schnelle und kompetente Schadenregulierung.“



Herr Dr. Christian Lawrence
Tel.: 089/38 91-54 00
Fax: 089/38 91-7 54 00
E-Mail: clawrence@munichre.de

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
Königinstraße 107
80802 München
http://www.munichre.de/

Die Münchener-Rück-Gruppe ist weltweit tätig, um aus Risiken Wert zu schaffen. Für das Geschäftsjahr 2006 legte sie mit 3 536 Mio. € den bisher höchsten Gewinn der über 126-jährigen Unternehmensgeschichte vor. Ihre Beitragseinnahmen beliefen sich auf ca. 37 Mrd. €, die Kapitalanlagen auf rund 177 Mrd. €. Die Gruppe ist durch besonders ausgeprägte Diversifikation, Kundennähe und Ertragsstabilität gekennzeichnet: Sie ist mit rund 37 000 Mitarbeitern an über 50 Standorten der Welt vertreten und in allen Versicherungssparten aktiv. Mit Beitragseinnahmen von rund 22 Mrd. € im Jahr 2006 allein aus der Rückversicherung ist sie einer der weltweit führenden Rückversicherer. Ihre Erstversicherungsaktivitäten bündelt die Münchener-Rück-Gruppe vor allem in der ERGO Versicherungsgruppe; sie ist zweitgrößter Anbieter auf dem deutschen Erstversicherungsmarkt und führender Anbieter auf dem europäischen Versicherungsmarkt sowohl bei Gesundheits- als auch bei echtsschutzversicherungen. Die ERGO Versicherungsgruppe ist in 25 Ländern präsent; 33 Millionen Kunden vertrauen den Leistungen, der Kompetenz und der Sicherheit der ERGO.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de