dvb-Pressespiegel

Werbung

KKH kooperiert exklusiv als einzige Krankenkasse mit TUI Vital

Hannover – Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) kooperiert in der kommenden Winter-Reisesaison exklusiv als einzige Krankenversicherung mit dem Gesundheitsreisen-Veranstalter TUI Vital. Die KKH hat die Präventionskurse der TUI-Hotels im In- und Ausland nach festgelegten KKH-Qualitätsmaßstäben überprüft und 26 Hotels in fünf Ländern das Prädikat "KKH qualitätsgeprüft" verliehen.

"Durch die Kooperation zwischen KKH und TUI Vital können unsere Mitglieder sicher sein, auch an ihrem Urlaubsort hochwertige Präventionsangebote vorzufinden", erklärt Ingo Kailuweit, Vorstandsvorsitzender der Kaufmännischen Krankenkasse. "Damit wollen wir unsere Kunden bei einer aktiven und gesundheitsbewussten Lebensweise unterstützen."

KKH und TUI Vital arbeiten seit November 2005 zusammen, ab der kommenden Winter-saison erstmals exklusiv. Im Winterkatalog 2007/08 wird das europaweite Angebot an KKH-zertifizierten Häusern um acht Hotels erweitert.

Yoga, Raucherentwöhnung oder Nordic Walking - die KKH bezuschusst die Präventions-angebote einmal kalenderjährlich mit maximal 75 Euro je Handlungsfeld (Entspannung, Bewegung, Ernährung) und bis zu 150 Euro bei Kombinationsangeboten. Wichtig: Die KKH leistet keinen Zuschuss zu den Reisekosten, sondern bezuschusst ausgewählte Präventionskurse, die im Rahmen von Gesundheitsreisen durch die Versicherten separat zu buchen sind.

Der TUI Vital Winterkatalog 2007/08 ist ab sofort in den Reisebüros erhältlich.



Herr Volker Bahr
Tel.: 0511 2802-1610
Fax: 511 2802-1699
E-Mail: presse@kkh.de

KKH Kaufmännische Krankenkasse
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
http://www.kkh.de/

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de