Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.09.2008
Werbung

K+S ersetzt TUI in DAX

Deutsche Börse entscheidet über Zusammensetzung ihrer Indizes/ Änderungen werden zum 22. September wirksam

Die Deutsche Börse hat am Mittwoch über Veränderungen in ihren Aktienindizes DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® mit Wirkung zum 22. September entschieden. K+S wird in DAX aufgenommen und ersetzt TUI. Die Aufnahme von K+S erfolgt auf Basis der Fast-Entry-Regel. TUI verlässt daher den Index.

TUI wird in MDAX aufgenommen und ersetzt die Aktie von K+S, die in DAX aufsteigt. Außerdem wird Bauer in MDAX aufgenommen, Deutz verlässt den Index.

Deutz ersetzt die Aktie von Bauer in SDAX. Des Weiteren steigen Centrotec Sustainable und VTG in SDAX auf, Interhyp und D+S Europe verlassen den Index.

Manz Automation wird in TecDAX aufgenommen und ersetzt Ersol Solar Energy. Die Aktie von SMA Solar Technology wird ebenfalls in TecDAX aufgenommen, BB Medtech verlässt den Index.

Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 3. Dezember 2008.

DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com

Download

Änderungen Indizes.pdf (7,59 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de