Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.07.2009
Werbung

Kfz-Versicherung: Frühzeitiger Wechsel wird belohnt

-Einzelne Kfz-Versicherungen bieten Rabatte für frühzeitigen Versicherungswechsel während der Sommermonate -Verbraucher profitieren von hartem Preiskampf – Einsparpotentiale von bis zu 50 Prozent bei jährlichen Kfz-Versicherungsprämien möglich

Frühbucher können in vielen Situationen von günstigeren Preisen und Rabatten profitieren. Egal ob bei der Bahn oder auf Reisen: Wer sich längerfristig im Voraus entscheidet, spart oftmals bares Geld. Auch bei der Kfz-Versicherung können Autobesitzer durch einen frühzeitigen Wechsel einen Teil ihrer jährlichen Versicherungsprämie sparen. Während in den vergangenen Wochen und Monaten im Zuge der Abwrackprämie ein heftiger Preiskampf der Versicherer um Neuwagenkäufer entbrannt war, werben einzelne Versicherungen bereits jetzt um Autobesitzer mit noch laufenden Policen.

Auch wenn sich einige Versicherer wie die Allianz von dem Modus des festen Versicherungsbeginns zum Jahresbeginn verabschiedet haben, so besteht für die Versicherten in der Regel die Möglichkeit, ihre Kfz-Versicherung für das kommende Jahr bis zum 30. November zu wechseln. „Die meisten Versicherten nutzen die letzten sechs Wochen vor der Kündigungsfrist, also die Zeit von Mitte Oktober bis Ende November, um sich für eine neue Kfz-Versicherung zu entscheiden“, erklärt Versicherungsexperte Thorsten Bohg vom unabhängigen Verbraucherportal toptarif.de (www.toptarif.de). „Wer sich bereits jetzt auf einen neuen Versicherer für das Folgejahr festlegt, kann bei einzelnen Versicherungen von Preisnachlässen profitieren.“

So bieten die Kfz-Versicherer AXA und DBV im Rahmen ihrer „Frühbucher-Aktion“ allen Versicherten, die sich bis zum 30. September 2009 für einen Versicherungswechsel entscheiden bis zu 10 Prozent Rabatt auf die Gesamtprämie. „Weitere Kfz-Versicherer könnten in den kommenden Wochen ähnliche Boni und Rabatte einführen“, schätzt Bohg. „Die Zahl der wechselwilligen Kunden steigt von Jahr zu Jahr erheblich an, weswegen sich die Kfz-Versicherer bereits vor Beginn der klassischen Wechselsaison entsprechend positionieren müssen.“

Generell ist es für Autobesitzer empfehlenswert, bereits während der Sommermonate in Ruhe die bestehende Police zu prüfen und sich über Alternativen zu informieren. Hier können Vergleichsportale im Internet helfen. „Immer mehr PKW-Halter entscheiden sich bei der Wahl ihrer neuen Kfz-Versicherung für preisgünstige Direktversicherer im Internet, die in den meisten Fällen auf die Ressourcen großer Versicherungen zurückgreifen“, macht Bohg deutlich. „Auf diese Art und Weise können die jährlichen Kosten für die Police in vielen Fällen halbiert werden.“

Grafik: Große Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen

Durch Verbraucherportale wie toptarif.de (http://www.toptarif.de/autoversicherung) oder kostenlose Service-Hotlines wie 0800 - 10 30 499 können sich Verbraucher in nur wenigen Minuten gezielt zum Thema Kfz-Versicherungen informieren und kostenlos zu einem günstigeren Anbieter wechseln.



Frau Christina Seddig
Tel.: +49.30.2576205.28
E-Mail: presse@toptarif.de

Toptarif Internet GmbH
Schönhauser Allee 6-7
10119 Berlin
http://www.toptarif.de/

toptarif.de ist das unabhängige Verbraucherportal der Verlagsgruppe von Georg von Holtzbrinck für alle gängigen Tarife in Deutschland. Es umfasst derzeit die Kategorien Strom, Gas, DSL, Geldanlagen, sowie Versicherungen für KFZ, Rechtsschutz, Hausrat, Wohngebäude, Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht und wird ständig erweitert und aktualisiert. Der Verbraucher kann dadurch mit minimalem Aufwand kostenlos prüfen, ob es für ihn günstigere Tarife gibt, und gegebenenfalls über www.toptarif.de gleich wechseln. Der komplette Wechselservice ist für den Verbraucher komplett kostenfrei und der Kunde erhält über toptarif.de in jedem Fall die Original-Konditionen des Anbieters, in Einzelfällen sogar zusätzliche, beim Anbieter selbst nicht erhältliche Boni und Ermäßigungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de