Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.11.2007
Werbung

Kollektivrahmen- und Gruppenversicherungsverträge über Unternehmer- oder Berufsverbände

Der Wettbewerb um den gewerblichen Kunden in der Personenversicherung – vor allem im Rahmen der bAV – wird immer härter. Insofern gewinnen Instrumente wie Kollektivrahmen- und Gruppenversicherungsverträge über Unternehmer- oder Berufsverbände eine immer größere Bedeutung.

Der besondere Vorteil liegt hier darin, daß dem Kunden über die entsprechende Verbands-Mitgliedschaft die besseren Kollektiv- und Gruppenversicherungskonditionen angeboten werden können, ohne die dafür ansonsten nötigen Voraussetzungen (Einrichtung eines entsprechenden Rahmenvertrages mit dem Versicherer, Erfüllung der Mindestanzahl zu versichernder Personen, einheitliche Tarife etc.). Es ist also bereits ab einem Versicherungsvertrag bzw. einer versicherten Person möglich, die vergünstigten Konditionen anzubieten.

Wie hoch die Unterscheide zwischen den jeweiligen Einzeltarifen und den Kollektiv- bzw. Gruppen-Tarifen sind, hat der der VFHI e. V. anhand seiner Rahmenverträge mit führenden Lebens- und Krankenversicherern einmal beispielhaft dargestellt:

Beispiel klassische Leibrentenversicherung*:
(Mann, 30 Jahre, 35 Jahre Laufzeit, 300,- € monatlicher Beitrag)

 

Einzeltarif

VFHI-Kollektivtarif

Garantierte Ablaufleistung

156.697 €

165.170 €

Ablaufleistung incl. Überschuss

259.758 €

274.620 €

Garantierte Rentenleistung

593 €

626 €

Rentenleistung incl. Überschuss

984 €

1.040 €

*) Durchschnitt der tariflichen Leistungen unserer fünf größten Vertragspartner in der Lebensversicherung

Beispiel Krankenversicherung*:
(Mann, 30 Jahre, KV-Vollversicherung einschl. Tagegeld ab dem 15. Tag für einen Selbständigen)

 

Einzeltarif

VFHI-Kollektivtarif

Monatsbeitrag

413 €

382 €

Jährliche Ersparnis

- €

367 €

Ersparnis bei 10 Jahren Mitgliedschaft von rund**

- €

4.200 €

Ersparnis bei 20 Jahren Mitgliedschaft von rund**

- €

9.900 €

Ersparnis bei 30 Jahren Mitgliedschaft von rund** 

- € 

17.500 € 

*) Durchschnitt der tariflichen Leistungen aller Vertragspartner in der Krankenversicherung
**) Kumulation der Ersparnis mit einer jährlichen Verzinsung von 3 %.

Der VFHI e. V. macht es dem Vermittler auch besonders leicht, so Vorstandsmitglied Norbert Wyremba. Mit einem einmaligen Beitrag von nur 75,-- € erwirbt der Kunde eine zeitlich unbegrenzte Mitgliedschaft und kann neben den Rahmen- und Gruppenverträgen auch noch viele weitere interessante Leistungen und Services des Vereins nutzen.

Weitere Informationen erhalten interessierte Vermittler unter www.vfhi-partner.de.



Tel.: 01802 24 4545
Fax: 01802 24 4545
E-Mail: info@vfhi.de

Verein zur Förderung des Handels, Handwerks
und der Industrie e.V.
Löfflerstraße 5 a
80999 München
Deutschland
http://www.vfhi-partner.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de