Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.02.2007
Werbung

Kostenübernahme für berufliche und soziale Wiedereingliederung

Europa geht neue Wege bei der Unfallversicherung:

Der Kölner Direktversicherer Europa erweitert die private Unfallversicherung um eine besonders wichtige Leistung: Das Rehamanagment für die berufliche, schulische und soziale Wiedereingliederung nach einem schweren Unfall.

Dies erfolgt über einen medizinisch-berufskundlichen Reintegrationsdienst, der sich aus Medizinern unterschiedlicher Fachrichtungen, Psychologen, Berufskundlern und Juristen zusammensetzt. Sie stehen dem Versicherten mit zahlreichen Unterstützungsleistungen zur Seite. Dazu zählen sowohl die medizinische Versorgung und Begleitung während der Rehabilitationszeit als auch die Beratung und aktive Hilfe bei behördlichen und juristischen Belangen.

Die Europa übernimmt die Kosten dieser äußerst umfangreichen Dienstleistungen bei erwachsenen Versicherten für die Dauer von bis zu 36 Monaten nach einem Unfall. Versicherte Kinder sind sogar fünf Jahre lang durch das "Reha-Management" zusätzlich geschützt. Weiterhin übernimmt die Europa die Kosten spezieller Maßnahmen bis zu 10.000 Euro, wenn kein anderer Leistungsträger, zum Beispiel die Krankenversicherung, dafür aufkommt.

Innerhalb dieser beruhigend langen Zeiträume werden die Leistungen grundsätzlich bis zur nach Möglichkeit vollständigen medizinischen Wiederherstellung sowie beruflichen beziehungsweise schulischen und sozialen Reintegration erbracht.

Gleichermaßen erfreulich wie überraschend ist der geringe Beitragsaufpreis für den frei wählbaren Reha-Baustein von jährlich lediglich 20 bis 55 Euro (je nach Gefahrengruppe, Zahlweise etc.).

Mit dem "Reha-Management" geht die Europa einen zukunftsweisenden Weg auf dem Assekuranzmarkt und verbessert ihren Unfallversicherungstarif nochmals erheblich. Dieser wurde unabhängig davon schon im Versicherungsvergleich 6/2005 der Stiftung Warentest mit guten und sehr guten Bewertungen ausgezeichnet.



Herr Christian Schüssler
Tel.: (02 21) 5737-388
Fax: (02 21) 5737-201
E-Mail: christian.schuessler@europa.de

EUROPA Versicherungen
Piusstraße 137
50931 Köln
http://www.europa.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de