Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.03.2008
Werbung

Kostenfreies Berechnungstool zur Abgeltungsteuer 2009

Besteuerung bei den verschiedenen Möglichkeiten zur Vermögens- und Kapitalanlage

Die Abgeltungsteuer ist eine neue Erhebungstechnik für Steuern auf Kapitaleinkünfte, die ab 2009 in Deutschland eingeführt werden soll. Sie ersetzt das heutige Verfahren, nach dem der Steuerpflichtige seine Kapitalerträge in der Einkommensteuer-Erklärung angeben muss. Damit wird für Kapitalerträge, ähnlich wie bei der Lohnsteuer, ein so genanntes Quellenabzugsverfahren angewandt.

Mit dieser Steuer wird auf Kapitalerträge eine einheitliche Steuer von 25 Prozent erhoben. Diese ist unabhängig vom individuellen Steuersatz. Somit sind die individuellen Kapitaleinkünfte in der Regel nicht mehr Teil der Jahreseinkommensteuererklärung. (Quelle: Bundesministerium der Finanzen, Stand: 24.01.2008)

Vermeiden Sie Steuerzahlungen

Das Finanzsoftwarehaus i.gmw stellt ein kostenfreies Beratungstool zur Abgeltungssteuer bereit, welches aufzeigt, wie viel Abgeltungssteuer ab 2009 auf Anlagewerte entfällt und vergleicht bisher mögliches Recht mit den zu erwartenden Einbußen ab 2009. Es steht ein kostenfreier Download zur Verfügung (Windows, Vista), bzw. die Möglichkeit zur Online-Berechnung.

Ebenfalls erhalten Sie unterhttp://www.igmw.com Informationen über die Beratungs- und Analysesoftware VorsorgeInventur Professional. Diese Software unterstützt Berater und Versicherungsvermittler in den Bereichen der Altersvorsorgeberatung (Vergleich der Förderwege, Basisrentenrechner, bAV-Rechner, Riesterrechner und Private Vorsorge sowie weitere sinnvolle Berechnungsmodule). Sie wird seit Einführung des Alterseinkünftegesetzes (AltEinkG) in Beratungsgesprächen eingesetzt und hat eine Vielzahl namhafter Nutzer. Die Software ist in Form von Einzelplatzlizenzen und Unternehmenslizenzen erhältlich.



Herr Dipl.-Ing. Georg Isert
Geschäftsinhaber
Tel.: 0951 - 208 204 1
Fax: 0951 - 208 204 2
E-Mail: mail@igmw.com

i.gmw - isert.global media work
Amalienstraße 3
96047 Bamberg
igmw.com

Die i.gmw entwickelt seit der Einführung der „Riesterrente“ Beratungssoftware für Finanzdienstleister. Der stetige Austausch und die offene Kommunikation stehen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Softwareprodukte. Es finden sich in allen Bereichen ergänzende Ideen und Anregungen erfahrener Finanzdienstleister/-berater. Eine rundum praxisnahe/-erprobte Software.

Download

Kostenfreies Berechnungstool zur Abgeltungsteuer 2 (241,34 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de