Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.03.2009
Werbung

Krankenzusatzversicherung: Versicherte der SIGNAL IDUNA IKK profitieren

Freuen können sich die mehr als eine Million Krankenversicherten der SIGNAL IDUNA IKK, Dortmund, Kooperationspartnerin der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg. Für sie hat die SIGNAL IDUNA mit ihrer neuen Produktlinie ISIfair drei Krankenzusatztarife aufgesetzt, die den gesetzlichen Krankenversicherungsschutz leistungsstark ergänzen.

Der Tarif VORSORGE bietet beispielsweise IGeL-Vorsorgeleistungen – das sind „individuelle Gesundheitsleistungen“, die nicht zum Leistungskatalog der Krankenkassen zählen, wie etwa Vorsorgeuntersuchungen und reisemedizinische Schutzimpfungen – und einen Zuschuss für Beiträge zum Fitness-Studio.

Der Tarif ZAHN gewährleistet, im Verbund mit den Kassen-Leistungen, unter anderem eine hundertprozentige Erstattung der Regelversorgung beim Zahnersatz und wird zudem komplettiert durch eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Und für alle Kunden, die noch mehr wollen, gibt es den Tarif ZAHN PRO, der eine 50-prozentige Restkostenerstattung auch ohne Vorleistung der Krankenkasse übernimmt, eine professionelle Zahnreinigung erstattet und so zusammen mit dem Tarif ZAHN eine umfassende Absicherung zahnärztlicher Leistungen bietet.

Der Clou: Jeder Tarif kostet zehn Euro monatlich; minderjährige Kinder sind dazu beitragsfrei mitversichert. Nimmt der Versicherte an dem neu konzipierten Bonusprogramm „einfach gesund+“ der Innungskrankenkasse teil, wird gesundheitsbewusstes Verhalten mit einer Bonuszahlung von 120 Euro jährlich belohnt. Mit dieser wiederum kann der Kunde die Zusatzversicherung bei der SIGNAL IDUNA bezahlen.

„Mit ISIfair bieten wir Kunden ein innovatives Gesamtpaket aus Kassen-Mitgliedschaft, Bonusprogramm und einem darauf abgestimmten privaten Zusatzversicherungsschutz zu absolut marktfähigen Beiträgen“, so Dr. Karl-Josef Bierth, Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe.

Die SIGNAL IDUNA plant, auch über alle bestehenden Kooperationen mit gesetzlichen Krankenkassen die ISIfair-Tarife den Kunden anzubieten.



Unternehmenskommunikation
Herr Claus Rehse
Tel.: 0231-135-4245
Fax: 0231-135-134245

SIGNAL IDUNA Gruppe
Joseph-Scherer-Str. 3
44139 Dortmund
http://www.signal-iduna.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de