Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.11.2006
Werbung

Kurzfristige Rückschläge bei insgesamt positivem Ausblick werden an der Börse wahrscheinlicher

Nach Ansicht der Aktienmarktexperten der W&W Asset Management GmbH (W&W AM), einer Tochter des Stuttgarter Finanzdienstleistungskonzerns Wüstenrot & Württembergische, ist an den europäischen Aktienmärkten nach den kräftigen Kurszuwächsen der jüngsten Vergangenheit die Gefahr einer kurzfristigen Gegenbewegung recht groß.

In der ersten Novemberwoche sind die führenden europäischen Aktienindices auf mehrjährige Höchststände gestiegen. So überschritt beispielsweise der DJ EURO STOXX 50 die psychologisch wichtige 4.000-Punkte-Marke und steht aktuell bei 4083 Punkten. Der Aufwärtstrend hatte Mitte Juni eingesetzt, nachdem noch im Mai massive Inflations- und Zinsängste zu spürbaren Kursrückgängen geführt hatten.

In den kommenden Monaten sprechen das sehr günstige Konjunkturumfeld – vor allem die abnehmende Inflation bei nur moderat schwächerem Wirtschaftswachs-tum – und die im langfristigen Vergleich immer noch recht niedrige Bewertung von Aktien für eine Fortsetzung der positiven Aktienmarktentwicklung. Begünstigt werden könnte sie durch erneut sehr überzeugende Unternehmensberichte und fortgesetzte Übernahmespekulationen.

In der Summe prognostiziert die W&W AM für den DJ EURO STOXX 50 Ende dieses Jahres einen Stand von 4.000 Punkten und für Ende nächsten Jahres von 4.300 Punkten.



Konzernstrategie und Kommunikation
Frau Barbara Göpfarth
Tel.: +49 711 662-4035
Fax: +49 711 662-1334
E-Mail: barbara.goepfarth@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Deutschland
http://www.ww-ag.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de