Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.05.2010
Werbung

Lernen und Gesundheit - Neues Internetportal für Lehrkräfte

Erste Einheit zum Thema "Hautschutz im Beruf"

Unterrichtsmaterialien zu Goethes Faust, den binomischen Formeln oder über die Gefahren der Erderwärmung gibt es für Lehrkräfte aller Schularten zu Hauf. Wer aber seine Schüler interessant und praxisnah über die Themen Sicherheit und Gesundheit informieren will, der findet bislang nur wenig fertig ausgearbeitete und direkt einsetzbare Unterrichtsmaterialien. Das ändert sich nun: Ab Anfang Mai bietet die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) in ihrem neuen Internetportal "Lernen und Gesundheit" unter www.dguv.de/lug allen Lehrkräften an berufs- und allgemeinbildenden Schulen, anderen Bildungseinrichtungen sowie Ausbildern einen neuen, kostenfreien Service, um sie bei Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

Monat für Monat werden Unterrichtseinheiten zu den Themenbereichen Sicherheit und Gesundheit in der Schule und bei der Arbeit zum Download bereitgestellt. Das Portal startet mit einer Unterrichtseinheit für Berufsschullehrer und Ausbilder, die ihre Schüler und Auszubildenden für das Thema "Hautschutz im Beruf" sensibilisieren wollen. Ab Juni finden dann auch Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen Materialien für ihren Unterricht. Den Anfang macht eine Unterrichtseinheit zur Mobilitätserziehung in der Sekundarstufe I. Das neue Portal ist eng verknüpft mit dem bundesweit bekannten Service- und Informationsportal für Lehrkräfte www.lehrer-online.de.

Alle Unterrichtseinheiten werden übersichtlich nach Jahrgangsstufen (im allgemeinbildenden Teil) oder nach Themen beziehungsweise Branchen (im berufsbildenden Teil) gegliedert. Sie sind übersichtlich strukturiert und folgen immer dem gleichen Aufbau. Sie enthalten eine Auflistung der zu erlangenden Kompetenzen, einen didaktisch-methodischen Kommentar, Hintergrundinformationen für die Lehrkraft, Foliensätze, Arbeitsblätter, Informationen speziell für die Schüler und eine ausführliche Literatur- und Linkliste.



Pressestelle
Herr Stefan Boltz
Tel.: 030 288763-768
Fax: 030 288763-771
E-Mail: presse@dguv.de

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
(DGUV)
Mittelstraße 51
10117 Berlin
http://www.dguv.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de