Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.10.2011
Werbung

Lyxor setzt Qualitätsstandards: Einführung der ETF-Charta

Die ETF-Charta ist eine Selbstverpflichtung Lyxors gegenüber Investoren in Bezug auf Transparenz, Effizienz und Liquidität. Die Charta umfasst alle wichtigen Aspekte eines ETF-Investments und geht zum Teil deutlich über die Anforderungen der europäischen Investmentrichtlinie UCITS IV hinaus.

Die Charta enthält detaillierte Richtlinien zur Qualität des Asset Managements, zum Index-Tracking, zur Transparenz, zum Kontrahentenrisiko sowie zum Handel im Primär- und Sekundärmarkt.

Lyxor ETFs sind immer schon transparente Investmentprodukte gewesen – aber nun geht das Unternehmen einen Schritt weiter, indem es sich gegenüber Investoren für alle wichtigen Bereiche auf eine ganze Reihe von Qualitätsstandards festgelegt hat.

  • Transparenz:

Lyxor veröffentlicht täglich alle wichtigen Informationen – wie die Anlagewerte der Fonds, die Höhe des Kontrahentenrisikos und Details zum jeweiligen Kontrahenten bei den betreffenden Swap- Geschäften.

  • Ziel eines Kontrahentenrisikos von null:

Lyxor hat es sich zum Ziel gesetzt, das Kontrahentenrisiko für jeden Lyxor ETF auf täglicher Basis auf null zu reduzieren – also deutlich unter die von den UCITS-Vorschriften erlaubte Höchstgrenze von 10 Prozent.

  • Direktes Index-Tracking:

Lyxor strebt einen Tracking-Error an, der unter 100 Basispunkten (einem Prozent) liegen soll; dieser wird für jeden ETF veröffentlicht.

  • Die Qualität des Asset Managements

Das Fondsvermögen, das von Lyxor ETFs gehalten wird, liegt in Form von Wertpapieren vor, die nicht an Dritte verliehen werden. Die Wertpapiere werden dabei in Form eines Sondervermögens ausschließlich zum Nutzen des jeweiligen Fonds verwaltet.

  • Liquidität des Primär- und Sekundärmarktes:
Lyxor und Société Générale verpflichten sich dazu, mehrere autorisierte Marktteilnehmer (Authorised Participants – APs) sowie mehrere Market Maker zu nutzen – derzeit arbeiten Lyxor und Société Générale Corporate & Investment Banking mit mehr als 45 APs zusammen – ein liquider Handel über die Börse wird durch 15 Market Maker sicher gestellt. Insgesamt bietet Lyxor volle Transparenz im Hinblick auf die Kosten für den Creation- und Redemption-Prozess, die Information über die Kosten sind für autorisierte Marktteilnehmer (APs) zu jeder Zeit einsehbar.

Die Handelsqualität auf den Sekundärmärkten wird durch die Listings an mehreren Börsen sowie eine kontinuierliche Preisstellung gewährleistet. Die Kunden können also auswählen, wo und mit wem sie handeln.

Lyxor ist einer der Pioniere auf dem europäischen ETF-Markt und bietet bereits seit 2001 ETFs an. Ende September 2011 verwaltete Lyxor 29 Milliarden Euro in ETFs. Lyxor ist der drittgrößte ETF-Anbieter in Europa mit einem Marktanteil von 16 Prozent (Quelle: Bloomberg). Der Markanteil bei Trades über die Börsen liegt bei 25 Prozent (Quelle: Bloomberg) – dies verdeutlicht die überdurchschnittliche Liquidität von Lyxor ETFs. Mit einer umfangreichen Angebotspalette von 224 ETFs deckt Lyxor 155 Indizes in allen Asset-Klassen ab.

Die komplette Charta finden Sie im beiliegenden Dokument.




Frau Elke Pawellek

Tel.: +69 71 74 503
Fax:
E-Mail: elke.pawellek@sgcib.com


Herr Simon Klein

Tel.: +49 69 717 4444
Fax:
E-Mail: simon.klein@sgcib.com


Frau Heike Fürpaß-Peter

Tel.: +49 69 717 4444
Fax:
E-Mail: heike.fuerpass-peter@sgcib.com

Lyxor Asset Management
Neue Mainzer Straße 46-50
60311 Frankfurt
Deutschland
www.LyxorETF.de

Download

Lyxor ETF-Charta.pdf (1506,11 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de