Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.12.2008
Werbung

MLP-Aufsichtsrat wählt Dr. Peter Lütke- Bornefeld zum neuen Vorsitzenden

Wiesloch, Dezember 2008 – Der Aufsichtsrat der MLP AG hat auf seiner heutigen Sitzung Dr. Peter Lütke-Bornefeld, Vorstandsvorsitzender der Kölnischen Rückversicherungs-Gesellschaft, einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit am 15. Dezember die Nachfolge von Dr. h.c. Manfred Lautenschläger an. Der Unternehmensgründer und Großaktionär zieht sich wie angekündigt aus Anlass seines 70. Geburtstags vom Vorsitz zurück, gehört dem Gremium aber weiterhin an.

„Herr Lütke-Bornefeld hat die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Aufsichtsrat über viele Jahre entscheidend mitgeprägt“, sagt Dr. h.c. Manfred Lautenschläger. „Ich freue mich sehr, dass sich das Gremium für ihn als Nachfolger ausgesprochen hat.“

Dr. Peter Lütke-Bornefeld (62) gehört dem MLP-Aufsichtsrat seit dem 28. Mai 2002 an. Der promovierte Sozialwissenschaftler begann seine Berufslaufbahn bei der KKB Bank in Düsseldorf, wo er von 1986 bis 1989 Vorstandsmitglied war. Anfang 1990 wechselte er in den Vorstand der Kölnischen Rückversicherungs-Gesellschaft, dessen Vorsitz er 1993 übernahm.  



Herr Jan Berg
Leiter Presseabteilung Finanz- und Konzernthemen
Tel.: +49 (0) 6222 308 4595
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: jan.berg@mlp.de

MLP AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de