Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.06.2009
Werbung

MLP Service Award 2009 verliehen

•Vorjahresgewinner behaupten Spitzenposition •MLP-Vorstand Gerhard Frieg: „Hoher Service unserer Produktpartner leistet wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit unserer Kunden“

MLP hat zum vierten Mal seinen Service Award in den Sparten Altersvorsorge, Krankenversicherung und Sachversicherung an Produktpartner vergeben. Zusätzlich hat der unabhängige Finanz- und Vermögensberater einen Investment Award verliehen.

In der Altersvorsorge teilten sich Alte Leipziger und Standard Life den ersten Platz und wiederholten damit ihren Erfolg aus dem Vorjahr; die Allianz belegte den zweiten Rang. Im Bereich Krankenversicherung siegte erneut die Barmenia (Platz 2: uniVersa, Platz 3: Inter). Die Auszeichnung in der Sachversicherung sicherte sich die Concordia Versicherungsgruppe vor Janitos und Directline. Für den Service Award hat MLP im ersten Quartal 2009 mehr als 2.000 Berater zur Servicequalität von rund fünfzig Versicherern befragt. Die Bandbreite der Beurteilung umfasste 15 gewichtete Kriterien wie zum Beispiel fachliche Kompetenz oder die Erreichbarkeit.

„Neben der Auswahl der jeweils passenden Produkte aus dem breiten Marktangebot ist ein hoher Service unserer Partnergesellschaften ein bedeutender Erfolgsfaktor in unserem Geschäftsmodell und leistet einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit unserer Kunden“, sagt Gerhard Frieg, im Vorstand der MLP AG zuständig für Produkteinkauf und -management.

Der MLP Investment Award zeichnet innerhalb der MLP-Geldanlagekonzepte die Fonds mit einer herausragenden Performance gegenüber dem jeweiligen Peer Group Index aus. Im schwierigen Marktumfeld 2008 überzeugten der Julius Baer Absolute Return Bond Fund (Management durch Augustus Asset Managers Ltd.), der Convert Invest - European Convertible Fund (Fondsmanager: Gerhard Kratochwil und Roland Scherf) und der GREIFF "special situations" Fund OP (Fondsmanager: Dirk Sammüller).



Herr Frank Heinemann
Tel.: +49 (0) 6222 • 308 • 3513
Fax: +49 (0) 6222 • 308 • 1131
E-Mail: frank.heinemann@mlp.de

MLP Finanzdienstleistungen AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de