Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.03.2010
Werbung

MLP-Vorstand schlägt eine Dividende von 25 Cent je Aktie vor

- Ausschüttungsquote liegt bei knapp 100 Prozent des Ergebnisses der fortzuführenden Geschäftsbereiche - Dividendenauszahlung steuerfrei

Der Vorstand des unabhängigen Finanz- und Vermögensberaters MLP schlägt eine Dividende von 25 Cent je Aktie vor (Vorjahr: 28 Cent). Vorbehaltlich der Zustimmung von Aufsichtsrat und Hauptversammlung schüttet MLP damit insgesamt 27,0 Mio. Euro aus. Dies sind nahezu 100 Prozent des Überschusses aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen, der nach den bereits veröffentlichten vorläufigen Geschäftszahlen 27,2 Mio. Euro beträgt. Wie bereits vor zwei Jahren kommuniziert, können Aktionäre die Dividende steuerfrei vereinnahmen. 

"MLP verfügt über ein wenig kapitalintensives Geschäftsmodell und eine hohe Finanzkraft. Mit der Vollausschüttung beteiligen wir unsere Aktionäre umfangreich am Unternehmensergebnis und unterstreichen gleichzeitig unsere Zuversicht in die Zukunft von MLP", sagt Andreas Dittmar, Direktor Finanzen der MLP AG. 

Den Jahresabschluss legt MLP am 25. März vor. Die Hauptversammlung wird für den 20. Mai in Mannheim einberufen.



Herr Jan Berg
Leiter Presseabteilung Finanz- und Konzernthemen
Tel.: +49 (0) 6222 308 4595
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: jan.berg@mlp.de

MLP Finanzdienstleistungen AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de