dvb-Pressespiegel

Werbung
16.09.2009 - dvb-Presseservice

MLP schließt Veräußerung der österreichischen Auslandseinheit erfolgreich ab

- Kaufvertrag unterzeichnet

Der unabhängige Finanz- und Ver- mögensberater MLP hat seine Auslandseinheit in Österreich erfolgreich an die Aragon AG veräußert. Die Transaktion steht unter dem Geneh- migungsvorbehalt der Kartellbehörde sowie der Finanzmarktaufsicht in Österreich.

Der Kaufpreis, der nach Abschluss sämtlicher Bewertungsfragen end- gültig festgelegt wird, liegt zwischen 2,5 und 5 Mio. Euro und wird über mehrere Jahre gezahlt. MLP wird den Betrag im laufenden Ge- schäftsjahr ergebniswirksam verbuchen. Im Gegenzug entsteht für MLP ein Restrukturierungsaufwand, der in das Ergebnis der aufgegebenen Geschäftsbereiche einfließt. MLP war seit 1995 in Österreich vertreten und hat dort mit 59 Beratern mehr als 15.000 Kunden beraten. Künftig konzentriert sich das Unter- nehmen in seinem Privatkundengeschäft auf den Kernmarkt Deutsch- land, treibt aber die Internationalisierung beim Tochterunternehmen Feri gezielt voran.



Herr Jan Berg
Leiter Presseabteilung Finanz- und Konzernthemen
Tel.: +49 (0) 6222 308 4595
Fax: +49 (0) 6222 308 1131
E-Mail: jan.berg@mlp.de

MLP Finanzdienstleistungen AG
Alte Heerstr. 40
69168 Wiesloch
http://www.mlp.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de